Was kann Wissen mit uns machen?

Das Bild stellt Begriffe aus dem Alltagserleben der sogenannten ersten Welt zusammen. Diese geben einerseits Ausdruck von menschlichem Sicherheitsbedürfnis andererseits von menschlicher Verunsicherung. Vor dem Hintergrund eines Kindes in einem Slum der sogenannten dritten Welt kann bewusst werden, wie sehr unser Sicherheitsdenken im Zusammenhang mit dem Streben nach Wissen uns in Beschlag nehmen kann.

Religion in den Spannungsfeldern der Moderne

Das aus einem transdisziplinären Forschungsprojekt von Religionssoziologen, Philosophen, Ethnologen der Universität Münster erwachsene voluminöse Buch untersucht die Kontroversen um Religiosität, Säkularisierung und den unterschiedlichen Verständnissen der Moderne. Die hier vorgetragenen Analysen sind keineswegs einheitlich, mahnen aber dazu, die Debatte unter den Bedingungen von Demokratie und Menschenrechten so zu führen, dass nicht Absolutheiten die moralische Verantwortung für die Gesellschaft ausblenden – sei sie säkular oder religiös geprägt.
Von der Interreligiösen Bibliothek ausgewählt als Buch des Monats August 2013.

Trickfilmwerkstatt in einer AG

Schülerinnen und Schüler können bereits in der Grundschule selbstständig Trickfilme drehen. Eine geeignete Ausstattung und kleine Gruppengrößen erleichtern die Produktion.

Aktive Audioarbeit: Audioschnitt mit “Audacity”

Das Landesmedienzentrum BW hat diesen Reader veröffentlicht mit folgenden Abschnitten:
1. Inhalt
2. Audioaufnahmegeräte
3. Was ist “Audacity”?
4. Programmdownload im Internet und Installation
5. Installation von Audacity
6. Voreinstellungen für Tonaufnahmen am Computer
7. Arbeiten mit “Audacity”