Wo Jugendliche beten und feiern

“100.000 junge Christen reisen jedes Jahr nach Taizé, um zu beten, zu arbeiten – und zu feiern. Die Jugendlichen organisieren den Alltag im Pilgerort selbst und schaffen eine Atmosphäre, in der sie auch mal Schwäche zeigen dürfen. Für viele eine neue Erfahrung.” Artikel der Rheinischen Post (RP Online)

Projektarbeit

Arthur Thömmes stellt in seiner “Fundgrube Religionsunterricht” das Lernen mit Projekten vor. Ergänzt wird das Ganze durch eine ausführliche pdf-Anleitung mit Leistungsmessungs-Vorschlag.

Projekte im RU

Ausführliche und gut verständliche Präsentation zu Projekten im Religionsunterricht, sowohl Grundlagen als auch Beispiele.

Archion

Im Portal finden Sie vielfältige Informationen, die Ihnen bei der Familienforschung helfen sollen. Für die Nutzung von Digitalisaten und Forum müssen Sie angemeldet sein. Die Nutzung der Digitalisate ist kostenpflichtig, hierfür stehen verschiedene Pässe zur Verfügung, die erworben werden können.

In Beziehung

Wie kann ich Nähe, Gemeinschaft, Streit, Distanz, Überlegenheit, Unterlegenheit ohne Personen darstellen? Die Fotowerkstatt des Schuldekanates Schorndorf/Waiblingen hat dies mit Spielfiguren versucht. Sie stehen gemeinfrei auf flickr zur Verfügung und eignen sich gut für Gesprächseinstiege, Arbeitsblätter u.a.m.