Theologische Gespräche mit Jugendlichen

Das erste Kapitel aus dem Buch von Petra Freudenberger-Lötz “Theologische Gespräche mit Jugendlichen – Ein Werkstattbuch für die Sekundarstufe mit folgendem Inhalt: Vorwort / Anliegen und Hintergrund / Zum Aufbau / / Grundlagen / Theologisieren mit Jugendlichen.

Philosophieren und Theologisieren mit Kindern

Philosophieren mit Kindern heißt, sie zum Denken anzuregen. Alle Fragen sind erlaubt, vorschnelle Antwortvorgaben der Erwachsen jedoch nicht! Das Philosophieren und Theologisieren mit Kindern muss gut vorbereitet werden. Anders als in der Schule oder einem Seminar können die Kinder meistens nicht direkt in das Thema einsteigen und sofort darüber diskutieren – sie müssen “abgeholt” werden.

Deshalb steht am Beginn oft, eine Geschichte, eine Wahrnehmungsübung, eine Spielsituation, ein Bild oder eben auch ein kurzer (!) Film. Das hilft Kindern, mit entsprechenden Impulsen, an eigene Erfahrungen anzuknüpfen.

Kindertheologie und Jugendtheologie

Eine Didaktik des Perspektivwechsels
Aufbau der Präsentation:
– Wurzeln der Kinder- und Jugendtheologie
– Das Theologisieren – die methodisch-didaktische Praxis der Kindertheologie
– Die Theologie von Kindern und Jugendlichen – das Forschungsinteresse
– Früchte der Kinder- und Jugendtheologie

Theologisieren mit Kindern und Godly Play

“Theologisieren mit Kindern ist IN. Wer mit dem neusten Trend gehen will, wer im RU auf dem Laufenden sein will, der wird mit den Kindern theologisieren. Da ist es nur logisch und konsequent, dass wir auch den Ansatz GP danach befragen müssen, in welcher Beziehung er zum Theologisieren mit Kindern steht, inwieweit er es zulässt, verhindert oder sogar fördert. Das möchte ich heute mit Ihnen tun. Ich werde zunächst kurz erinnernd zusammenfassen, was unter Theologisieren mit Kindern zu verstehen ist und dann nach Gemeinsamkeiten und Trennendem Ausschau halten.” (Anita Müller-Friese)

Stilleübungen

Eine ausführliche Ideensammlung zu Stille- und Konzentrationsübungen auf der privaten Seite von Christoph Simma, Religionslehrer und Diplompädagoge aus Österreich.