Entscheidung für das Gute

Im Verlauf der Unterrichtseinheit geht es darum, den Neuntklässlerinnen und Neuntklässlern aufzuzeigen, wie Menschen sich an Werte binden und damit Versuchungen widerstehen können, die an sie herangetragen werden. Menschen müssen Entscheidungen treffen. Sie entscheiden über ihr weiteres Leben und ihren Charakter. Gewissensentscheidungen als alltägliche Herausforderung werden mit klassischen theologischen Textquellen konfrontiert.
Katholischer Unterrichtsvorschlag für eine 9. Klasse des Gymnasiums, Zeitumfang 10 – 12 Unterrichtsstunden.

Chatten ohne Risiko

Hier finden junge Chatter sichere und gute Chat-Adressen, Begriffserklärungen und die wichtigsten Sicherheitsregeln. Für Lehrer und Lehrerinnen gibt es Unterrichtsmaterialien zum Thema… Institution: Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg

Einheitliche Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung Ev. Religion

Die Einheitliche Prüfungsanforderungen stellen eine Empfehlung zur Orientierung für die Bundesländer bei der Ausgestaltung der Abiturprüpfung dar. Darin enthalten sind auch Hinweise zu Operatoren und Anforderungsbereichen, Materialien und Aufgabentypen, Bewertung sowie jeweils ein Beispiel für eine schriftliche und eine mündliche Abituraufgabe sowie eine Aufgabe für eine besondere Lernleistung.

Ancient Greek Texts

Griechische Originaltexte und englische Übersetzungen lassen sich über diese Seite finden. Von Aeschines bis Xenophon.

Risiken im Internet

Erste Befunde einer empirischen Untersuchung zur Onlinenutzung von Kindern und Jugendlichen. Überblick über europäische Ergebnisse und ausgewählte Befunde für
Deutschland.

Studie