Jenseits des Wissens

Trinitatis

Gedanken und Ideen zu Trinitatis auf den Seiten der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.…

Trennung auf Zeit

Ewigkeitssonntag

Gedanken und Impulse zum Ewigkeitssonntag auf den Seiten der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.…

Richtlinien der Deutschen Christen von 1932 und Kommentar nach Bibel und Bekenntnisschriften (Tafelbilder)

Die beiden Seiten geben einen systematischen Überblick über Glaubensgrundlage, Ethik der DC und eine lutherische Sichtweise dazu.

Die DC setzten in ihren Richtlinien von 1932 an die Stelle des sola scriptura den Zeitgeist des rassistischen Nationalismus. Vorgeblich wollten sie kein Bekenntnis formulieren oder gar die lutherischen Bekenntnisse außer Kraft setzen. Aber ihr sogenanntes “Lebensbekenntnis” macht aus dem am Leben orientierten Christentum ein Bekenntnis zum Tod, indem es durch die Aufhebung des sola […]…

“Wer den Dialog aufgibt, gibt die Nächstenliebe auf”

Interview

Interview der EKIBA zum Jahresthema Toleranz der Lutherdekade 2013 mit dem Privatdozenten für interkulturelle Philosophie und Geschichte der Philosophie an der Universität Koblenz und Leiter des Instituts fur Förderung der Interkulturalität, Dr. Yousefi.…

Sexualität im Leben eines Christen

Themenheft

Die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche informiert: sie hat ein 55seitiges Heft zum Thema Sexualität veröffentlicht. Das Heft umfasst Artikel zur sexuellen Entwicklung vom Säugling bis zum älteren Menschen sowie zur Sexualität in Gestaltungs- und Krisensituationen.…

Meditation – nur eine Technik?

Flyer – Kompakt-Infos 3/2013

  In diesem Flyer setzt sich die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen mit dem Thema Meditation auseinander.…

Die Neuapostolische Kirche

Flyer – Kompakt-Infos 4/2017

  In diesem Flyer informiert die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen über die Neuapostolische Kirche.…

Psychoszene

Flyer – Kompakt-Info 3/2013

  In diesem Flyer informiert die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen über Alternative psychotherapeutische Heilverfahren und das Menschen- und Selbstbild der Therapeuten dieser Szene.…