Storm und der verbotene Brief

Filmrezension

‘Nichts ist unmöglich.“ Diese Überzeugung, die das Waisenkind Marieke im entscheidenden Moment zu Storm, Sohn eines Druckers im Antwerpen des Jahres 1521, spricht, wird zur Triebfeder und zu einem der Leitmotive des Films, der am 23. März 2017 in die deutschen Kinos kam.’ Eine Filmbesprechung von Kirsten Rabe im Loccumer Pelikan 2/2017…

Der Gottesdienst zur Einschulung

Ein Präzedenzfall gemeindlichen Handelns zwischen Kirche und Schule

‘Gottesdienste zum Schulanfang gehören zum regelmäßigen Programm gemeindlicher Gottesdienste. Aus Gemeindesicht werden sie als „Sondergottesdienste“ wahrgenommen, was sich auch darin äußert, dass sich in der Regel weder Kerngemeinde noch Kirchenvorstand wahrnehmbar beteiligen. Hier bildet sich situativ eine eigene Gottesdienstgemeinde zu einer besonderen Gelegenheit.’ Anders als bei Taufe und Konfirmation ist der Gottesdienst zum Schulanfang aber […]…

Que(e)r gelesen: Josef und seine Brüder

Ein Artikel auf KREUZ UND QUEER, einem Blog von evangelisch.de

Im Alten Testament wird von einem jungen Mann berichtet, an dem sich die Geister geschieden haben. Es geht um Josef, den Sohn von Jakob und Rahel. Eine que(e)re Bibellektüre erweitert das Bild über Josef in überraschender Weise.…

Samhain – Halloween – Allerheiligen

Einführung

Alois Döring erklärt auf theology.de die Zusammenhänge von Allerheiligen/Allerseelen, Halloween und Samhain, dem keltischen Jahreswendefest.…

Halloween, Allerheiligen & Co

Materialzusammenstellung

Das Portal “rpp-katholisch.de” hat auf einer Schwerpunktseite zu Allerheiligen und Halloween Informationen, Materialien und Filmhinweise zusammengestellt.…

Berufungserzählungen (AT und NT), bibeldidaktisch, Grundschule

WiReLex-Artikel

Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Einführung 2. Lebensweltliche Bezüge 3. Fragen und Anknüpfungspunkte 4. Biblisch-theologische Klärungen 4.1. Altes Testament 4.2. Neues Testament 5. Didaktische Überlegungen    …

Berufungserzählungen (AT und NT) bibeldidaktisch, Sekundarstufe

WiReLex-Artikel

Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. „Strange world“ – Von der Fremdheit der Bibel 2. Damit aus Fremdheit nicht Bedeutungslosigkeit wird – Produktive Lernanlässe ermöglichen 3. Berufungserzählungen – bibeltheologisch buchstabiert 3.1. Ein literarisches Schema als Grundlage 3.2. Typen neutestamentlicher Berufungserzählungen 3.3. Nachfolgepraktiken in […]…

Das große Fest der Befreiung

Pessach, mit Video 4′:42”

“Pessach ist das jüdische Fest, das an die Befreiung aus der ägyptischen Sklaverei erinnert. Alle Fünf Bücher Moses, zahllose Bräuche und Traditionen des Judentums nehmen Bezug auf dieses Ereignis. ” – Eine Einführung durch den Bayerischen Rundfunk INTERKULTURELL mit Video.…

Von den Anfängen der Welt

Erzählungen biblischer Geschichten

Der evangelische Pfarrer und Prof.em. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage viele biblische Geschichten (aus dem AT und dem NT) mit religionspädagogischen und fachlichen Hinweisen sowie Erzählvorschlägen. In diesem Beitrag mit dem Titel „Von den Anfängen der Welt“ liefert er eine Einführung und sechs Episoden aus dem 1. Buch Mose. Inhalt: – Einführung […]…

Ideen sind stärker als Waffen

Bayern 2, Audio-Beitrag zu Mose

Ein Audio-Vortrag (23 Min.) auf Bayern 2 mit ausführlichen Zusatzinformationen, Ideen für die Umsetzung im Unterricht und einem Arbeitsblatt, das Aufgaben zur Sendung enthält.…