Aktion Schulstunde zur ARD-Themenwoche “Woran glaubst Du?”

Begleitend zur ARD-Themenwoche 2017 “Woran glaubst Du?” präsentiert die “Aktion Schulstunde” Filme, Projektideen und umfassende Unterrichtsmaterialien für den Schulunterricht rund um das Thema Glaube. Schwerpunktmäßig für Kinder der 3. bis 6. Klasse.

Mit drei kurzen Filmen gibt der kleine Philosoph Knietzsche Einführungen in die drei Schwerpunkt-Bereiche “Warum gibt es Glauben?”, “Was ist Glauben?” und “Wie geht Glauben?”. Die Filme können Sie herunterladen; sie sind für den Unterricht freigegeben. Im Mittelpunkt des Unterrichtsmaterials stehen das handlungsorientierte Lernen und die eigene Reflexion. Neben Rollenspielen, Bewegungsaufgaben und Basteleinheiten gibt es […]…

Texte und Stellungnahmen der Evangelischen Mittelost-Kommission (EMOK)

Positionspapier der EKD

Die im Jahr 2009 herausgegebene Positionsbestimmung „Israel-Palästina“ der Evangelischen Mittelost-Kommission (EMOK) ist in 2. Auflage mit neuem Vorwort veröffentlicht worden. An den Grundlinien des Papiers wurde festgehalten und damit das Ziel einer friedlichen Existenz des israelischen und palästinensischen Volkes auf der Grundlage eines gerechten Friedens bekräftigt. In diesem Sinne will die Erklärung Gemeinden, Gruppen und […]…

Netzwerk antisemitismus- und rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Internetportal der antirassisitischen Bildungsarbeit der Evangelischen Akademie zu Berlin

Das Netzwerk bietet vielfältiges Material, das sich theologisch mit der Geschichte und Gegenwart von rassistischer, antisemitischer und sexistischer Praxis, und deren religionspädagogischen und theologischen Bearbeitungen auseinandersetzt. neben Vorträgen, Predigten, Unterrichtsreihen und Publikationen zum Thema gibt es eine Plattform für Veranstaltungen, die sich wissenschaftlich oder praktisch mit Rassismus und Antisemitismus beschäftigen. Das Netzwerk „narrt“ ist ein […]…

Vernetzung

Globalisierung – Zahlen und Fakten

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. “Zahlen und Fakten” liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Noch nie in der Geschichte der Menschheit war die weltweite Vernetzung größer als heute. Jeden Tag reisen Millionen als Touristen in andere Staaten. Güter und Dienstleistungen […]…

Die Seligpreisungen – Teil 2 (Mt 5,3-10)

Video aus der Reihe Worthaus, 1:32:39

Schon der Umstand, dass Siegfried Zimmer den acht Sätzen der Seligpreisungen noch einen zweiten Vortrag widmet zeigt, welche Bedeutung und Brisanz diese Sätze haben. Während es Siegfried Zimmer bei seinem ersten Vortrag zu den Seligpreisungen um eine allgemeine Einführung geht und um die Interpretation der ersten Seligpreisung, beleuchtet der zweite Vortrag die Seligpreisungen zwei bis […]…

Mary’s Boychild – Von der jüdischen Mutter Jesu zur Madonna und zum weiblichen Rollenvorbild

Ein evangelisch profiliertes Materialpaket rund um die Mutter Jesu

Das Materialpaket enthält (1) umfrangreiche exegetische und kirchenhistorische Informationen zur Mariologie, (2) eine weihnachtliche Unterrichtseinheit mit dem Thema “Mary’s Boychild” für die Grundschule, (3) Unterrichtsideen für Sekundarstufe I und II sowie für Erwachsene (ebenfalls für die Weihnachtszeit, aber nur bedingt “weihnachtlich gestimmt”), (4) einen Pool von darüber hinausgehenden Online-Ressourcen rund um “Maria”.…

Lehrerforum

Zeitschrift mit Vorschlägen für den Unterricht von Misereor.

“Das “Lehrerforum” ist die Zeitschrift von MISEREOR für Lehrerinnen und Lehrer. Sie erscheint viermal im Jahr kostenlos, informiert über Themen des Globalen Lernens, bietet Anregungen für die Unterrichtsgestaltung und verweist auf Arbeitshilfen und Internetadressen.” (Miseroer)…

Jahreslosung 2017

Auslegung mit Bild

Der christliche Buchversand LOGO stellt kostenlos ein Bild der Künstlerin Getrud Deppe zur Jahreslosung mit einer Auslegung von Werner Milstein bereit. Beides kann zusammen als PDF-Datei heruntergeladen werden.…

“Segensreich und umstritten”

Kirchenasyl in Deutschland

Vor 30 Jahren erhielt erstmals ein Flüchtling Kirchenasyl in der Bundesrepublik. Bericht von Tim Zülch auf Deutschlandradio Kultur…