Luther und der Papst

Artikel von Otto Hermann Pesch in ‘Christ und Gegenwart’

Die Geschichte der Trennung und die ökumenischen Chancen der Gegenwart Artikel von Otto Hermann Pesch, veröffentlicht in “Christ und Gegenwart”  39/2011.…

Freiheit bei Martin Luther

Artikel, 10 Seiten

Prof. Dr. Thomas Martin Schneider von der Uni Koblenz-Landau setzt sich mit dem Toleranz- und Freiheitsverständnis von Luther auseinander.…

Neuneinhalb Thesen gegen Martin Luther

Zeitungsartikel WELT / N24

“Deutschland plant das Lutherjahr 1517 – und übersieht gern die dunkle Seite des Reformators: Fundamentalismus, Judenhass, Hexenwahn, Apokalyptik. Kritische Bemerkungen zu irrigen Annahmen über Luther.” Artikel vom 31.3.2014 in “DIE WELT”.…

Islam – Religion oder Konfession?

Artikel in der kath. Wochenzeitung “hinsehen.net”

Islam und Christentum bekennen sich zu einem Gott. Monotheismus, der Eingottglaube kann eine andere monotheistische Religion nur anerkennen, wenn diese denselben Gott anbetet. Die Alternative ist nur vollständige Ablehnung. Lehnt der Islam das Christentum im Ganzen ab? Oder ist das Verhältnis Islam – Christentum ähnlich wie das zwischen Christen und Juden? Der Artikel untersucht die […]…

Genderwahn und Gendergaga – Rebellion gegen Gottes gute Schöpfungsordnung?

Video-Vortrag, 1:23:17, Worthaus, Prof. Dr. Thorsten Dietz

Worthaus schreibt dazu: “Bis vor kurzem noch war es legal, einer Frau in den Schritt zu greifen. Logisch, Frauen durften ja auch Männer ungefragt anfassen. Wenn die Frau dann aber mit einer Ohrfeige reagierte, war das eine strafbare Körperverletzung. Erst seit den sexuellen Übergriffen in Köln ist diese absurde Regelung bekannt geworden. So gesehen müsste […]…

Kirchenhistoriker: Luther konnte sich Judenmord nicht vorstellen

Vortrag

“Der Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann hat sich zurückhaltend zum Zusammenhang zwischen Martin Luthers Antijudaismus und dem mörderischen Rassenantisemitismus des 20. Jahrhunderts geäußert. Die Rezeptionsgeschichte widerlege die Auffassung,dass sich “direkte Linien” von der Aufnahme von Luthers Texten zum späteren Rassenhass ziehen ließen, sagte er bei der Veranstaltung “Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Martin Luther, die […]…

Luther und die Juden

Artikel von Martin Stöhr

Martin Stöhr hat im Compass, einem Infodienst für christlich-jüdische und deutsch-israelische Tagesthemen im Web, diesen Artikel mit folgenden Abschnitten veröffentlicht: 1. Drei Erinnerungen an tödliche Spätfolgen theologischen Denkens 2. Von den Jüden und ihren Lügen – 1543 3. Erbschaften 4. Dass Jesus Christus ein geborener Jude sei 1523 5. Wirkungen von Luthers Neuansatz in seiner […]…

Luther und die Juden

Artikel

Artikel im Freiburger Rundbrief, Zeitschrift für christlich-jüdische Begegnung. “Das Judenproblem ist für Luther primär ein religionskritisches Problem. Durch sein Verständnis des „Wortes Gottes“ war ihm vor allem die Judenfragegestellt, und zwar a) im Sinn des reformatorischen Formalprinzips der Alleingültigkeit der Bibel; b) im Sinn des Verständnisses der Bibel als Gesetz und Evangelium und c) im […]…