Freimaurer

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Matthias Pöhlmann zu dem Stichwort „Freimaurer“. Aus der Einleitung: „Bei den Freimaurern handelt es sich um einen […] in Großlogen organisierten symbolischen Werkbund, der sich der Humanität, Toleranz und Brüderlichkeit verpflichtet weiß. Der Zugang zum Bruderbund ist Männern vorbehalten. Die Freimaurerei begreift […]…

Geistheilung

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Michael Utsch zu dem Stichwort „Geistheilung“. „Die Vorstellung, mit Geisteskraft Heilung zu bewirken, kommt in sehr unterschiedlichen weltanschaulichen Milieus vor: in den Naturreligionen, in der esoterischen Lebenshilfe oder in pfingstlich-charismatischer Frömmigkeit. Gegenüber dem naturwissenschaftlichen Welt- und Menschenbild der modernen Medizin erinnern eine […]…

Internationales Auschwitz Komitee

Internetportal

“Das Internationale Auschwitz Komitee ist ein Zusammenschluss von Auschwitz-Überlebenden und ihren Organisationen. Im Internationalen Auschwitz Komitee sind Organisationen, Stiftungen und Holocaust-Überlebende aus 19 Ländern vereinigt. Die Geschäftsstelle des IAK ist in Berlin angesiedelt.” Einführung auf der Homepage des Internationalen Auschwitzkommitees.…

Mein Opa war kein Nazi

Holocaust-Unterricht

“Der Holocaust-Unterricht in Deutschland wird der multikulturellen Realität im Klassenzimmer nicht mehr gerecht. Wie muss der Geschichtsunterricht verändert werden, um Schüler aus Einwandererfamilien besser zu erreichen?” Artikel von Anja Reiter auf FAZ-online vom 29.1.2015…

Zentrum für Antisemitismusforschung

Institut (mit Angebot von Unterrichtsentwürfen)

“Das 1982 gegründete Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin zählt zu den weltweit bedeutendsten Einrichtungen seiner Art. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die interdisziplinäre Grundlagenforschung zum Antisemitismus in seinen vielfältigen Ursachen, Erscheinungsformen und Auswirkungen in Vergangenheit und Gegenwart, doch wird diese seit jeher um benachbarte Themenfelder erweitert. Umfangreiche Forschungen beispielsweise zur Geschichte des Holocaust, zur […]…

Den Islam neu denken

Rezension über Reformer im Islam von Katajun Amirpur

Katajun Amirpur, die bekannte Journalistin und Professorin für Islamwissenschaften an der Universität Hamburg legt mit diesem Buch einen Einblick in die Vielfältigkeit reformerischen Denkens in der islamischen Theologie vor. Sie macht dadurch deutlich, dass zu einem modernen Islam- und Koran-Verständnis Demokratie, Freiheit und Menschenrechte gehören. Dies kann sehr wohl aus der islamischen Tradition abgeleitet werden. […]…

Der Glaube an die Auferstehung der Toten im Kontext der Gegenwart

Theologische und gesellschaftliche Reflexionen

Zerfallender Auferstehungsglaube heute und der biblische Auferstehungsglaube. Die Auferstehung von den Toten war zur Zeit Jesu nicht selbstverständlich. Was dachte Jesus über die Auferstehung der Toten? Was waren die Positionen des Urchristentums? Jesu Tod und Auferstehung begründen die christliche Sicht der Auferstehung der Toten, deren Umsetzungen im Leben, Denken, Hoffen und Beten der Christen thematisiert […]…

Für uns gestorben?

Überlegungen zur Bedeutung von Jesu Tod als Sühnopfer

  Aus dem Aufsatz: Das Wort vom Kreuz ist eine Torheit für die, die nicht glauben. “Warum wurde Jesus gekreuzigt? Hier meine Antwort: Weil die Mächtigen Jesus mitsamt seiner Botschaft beseitigen wollten. … Es ist nicht entscheidend, ob Gottes Handeln zu dem Gottesbild passt, das wir haben. Sondern ob unser Gottesverständnis sich von den Taten […]…

Im Jahr 610 wird das Pantheon in Rom in eine Kirche umgewandelt

Artikel

Das Pantheon in Rom war ursprünglich der Tempel für alle Götter: pan bedeutet auf griechisch “alles” und theós “Gott”. Göttervater Jupiter, seine Frau Juno und all die anderen römischen Gottheiten haben sicher nicht gejubelt, als ihr gemeinsamer Tempel 610 Jahre nach der Geburt von Jesus Christus in eine christliche Kirche umgewandelt wurde.  …