Wie die Verfolgung der Juden begann

Ausführlicher Überblick in Text und Bild

Im April 1933 holten die Nationalsozialisten zum Schlag gegen die deutschen Juden aus. Auf den Boykott jüdischer Geschäfte am 1. April folgte kurz darauf die Einführung des “Arierparagraphen”.…

Sprechen trotz allem

Zeitzeugen-Interviews

Das Videoarchiv der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas stellt diese lebensgeschichtlichen Interviews zur Verfügung. Zum Anschauen und Anhören der Videos ist eine Registrierung auf der Seite erforderlich.…

Spuren der NS-Zeit

Medienangebot

Die Sendereihe folgt den “Spuren der NS-Zeit” in Südwestdeutschland. An regionalen Geschichtsorten schildern Zeitzeugen ihre oft dramatischen Erlebnisse: von Gefolgschaft und Bewunderung, von Diffamierung und Vertreibung, von Zwangsarbeit und Vernichtung. Die aus der Perspektive der Betroffenen erzählte Geschichte “ihrer Heimat” verortet die Zeit des Nationalsozialismus in der Region und kann Schüler dazu anregen, selbst auf […]…

Die blutflüssige Frau und die Tochter des Jairus

Unterrichtsentwurf

in Unterrichtsentwurf für die 12. Klasse Gymnasium zu zwei in Mk 5,21-43 erzählten Wundern. Im Mittelpunkt der Doppelstunde steht eine Gruppenarbeit zu den verschiedenen Interpretationsmöglichkeiten der Wundergeschichten.…

Buchtipps und Filmtipps

Private Website

Dieter Wunderlich hat über 4000 persönliche Film- und Buchtipps zusammengetragen und aktualisiert seine Seite ständig. Kein religionspädagogischer Bezug aber trotz fehlender Systematik als Fundgrube geeignet.…

Das Tagebuch der Anne Frank

Buchbesprechung

Eine Buchbesprechung mit ausführlicher Darstellung der Veröffentlichungsgeschichte des Tagebuchs.…

Elisabeth von Thüringen

Schülervideo auf YouTube

Elisabeth von Thüringen werden einige Wunder zugeschrieben – aus Anlass des Elisabethjahres 2007 haben einige SchülerInnen diesen Film gezeichnet. Eine Unterrichtsidee?…

Gruppenarbeit durchführen

Tipps für die Praxis

“Gruppenarbeit ist weder eine didaktische Wunderwaffe noch ein Allheilmittel. Gruppenarbeit ist eine Sozialform, die, sinnvoll eingesetzt, den Unterricht bereichert und Lernen fördert. “Macht das mal in Gruppenarbeit!” ist aber nicht der Startschuss für eine Selbstläufermethode. Gruppenarbeit will fachlich und didaktisch begründet, sorgfältig geplant und vorbereitet sein. Die Durchführung muss gut organisiert sein und erst der […]…