Die christologische Homiletik von Karl Barth

Buchauszug

Buchauszug aus “Die Gestalt der Predigt im Kraftfeld des Geistes”, von Jantine Nierop, 2. Kapitel, mit folgenden Abschnitten: 2.1. Auf dem Weg zu einer christologischen Homiletik 2.2. Schulbeispiel einer christologischen Homiletik Zur Verfügung gestellt von der Universität Leiden, NL…

“Das Böse ist immer und überall”

Unterrichtsvorschläge mit Hinweis aus verschiedene Materialien

Unterrichtsideen zur Gottesfrage, orientiert am (früheren) Bayerischen Lehrplan für Berufsschulen.…

Unterbrich mich nicht, Herr, ich bete!

Vater unser, ein Zwiegespräch mit Gott?

Beten wir Gebete oder leiern wir es herunter. Hier das Vater unser einmal ganz anders als Zwiegespräch mit Gott. Einfach zum Nachdenken. “Vater unser, der du bist im Himmel…” “Ja?” “Unterbricht mich nicht, ich bete.” “Aber du hast mich doch angesprochen!” Übersetzung (unbekannt) von IF GOD SHOULD SPEAK http://abetterhope.com/hope/relationship.html…

Sören Kierkegaards Auseinandersetzung mit Sterben und Tod

Artikel, IZPP 1/2012

“Kierkegaard entwickelt eine Theorie des Todes, die diesen weder entschärft noch nivelliert oder systematisch verkleidet. Der „Ernst“ des Sterbens führt ihn zu einer Reflexion auf die Einzigkeit und Unvertretbarkeit des individuellen Lebens. Leben im Bewusstsein des Todes ist eine Kunst, die sich nicht ins Ästhetische transformieren lässt – das Leben ist kein Spiel. Die Kunst […]…

Warum können Worte verletzten? Zur Gewalt der Sprache

Video-Vortrag, 51:14

“Mit Sprache kann man Gewalt nicht nur beschreiben, ankündigen oder androhen: Sprache selbst kann verletzen. Die Phänomene sprachlicher Gewalt können dabei von der leisen Ironie bis hin zur plumpen Beleidigung oder von der indiskreten Taktlosigkeit bis hin zum sarkastischen Spott reichen. Doch wie kann es sein, dass ›bloße Worte‹ zu verletzen vermögen? Diese Frage kann […]…

Religionsunterricht in Deutschland: Schwerpunkt bei der Süddeutschen Zeitung

Artikelsammlung

Wie werden in Deutschland islamische Religionslehrer ausgebildet? Wie steht es um den Religionsunterricht in den verschiedenen Bundesländern? Welchen Stellenwert hat das Thema Glaube für Schüler und Lehrer? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich der 360° Themenschwerpunkt der SZ.…

Leid

Bildersammlung

Religiöse Bilder und Kunst im Unterricht – Bildersammlung von Martin Sander-Gaiser, zum Thema Leid vor allem von Käthe Kollwitz.…

Vom Umgang Jugendlicher mit der Leidfrage

Planung, Durchführung und Reflexion einer Unterrichtsreihe für die 10. Klasse

Beiträge zur Kinder- und Jugendtheologie, Band 14, Hrg. von Petra Freundenberger-Lötz.…

Lust und Leidenschaft

Zeitungsartikel

“Der biblische König David war nicht nur Regent und Feldherr, sondern auch Dichter und Liebhaber” – Ein Artikel von Baruch Rabinowitz im Archiv der “Jüdischen Allgemeinen”.…