Bildungswissenschaftliche Impulse für die Religionspädagogik

Aufsatz

Nach einigen grundsätzlichen Überlegungen zum Verhältnis von Schule und Kirche werden Anforderungen im Bezug auf Religion entwickelt, die an die schulische Bildung aus einem öffentlichen Interesse heraus gestellt werden müssen. Diese Ansprüche werden, als Kompetenzen formuliert, die unterrichtlich unterstützt von Schülerinnen und Schülern erworben werden sollen. Abschließend werden einige Überlegungen zu einem systematischen Spannungsverhältnisses zwischen […]…

Das 2. Vatikanische Konzil und seine Reform-Wirkungen

Besprechung eines Buches über eine zukunftsorientierte Besinnung zum Vaticanum II

Die Texte beruhen auf einer Vorlesungsreihe der Universität Graz im Sinne einer kritischen Reflexion der Konzilswirkungen innerhalb der katholischen Kirche und im Blick auf das Wahrnehmen der “Zeichen der Zeit” in den Gesellschaften weltweit. Ökumene wird damit zur konfessions- und religionsübergreifenden Herausforderung.…

Was ist eigentlich evangelisch für Sie?

Eine neue empirische Studie in der EKHN zur gelebten Konfessionalität von ReligionslehrerInnen

„Sagen Sie doch mal, wo Sie stehen! Was finden Sie eigentlich evangelisch?“ Mit solchen Herausforderungen werden Lehrkräfte im schulischen Religionsunterricht immer noch oder immer wieder konfrontiert. Schüler und Schülerinnen lassen sich dabei in der Regel nicht mit Richtigkeiten abspeisen, auch nicht mit Sätzen aus den Bekenntnisschriften der Kirchen, sie fragen nach Argumenten und immer wieder […]…

Konfessioneller Religionsunterricht

Kirchenkritischer Artikel

Der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten e.V. IBKA setzt sich auf seiner Homepage kritisch mit dem Konfessionellen Religionsunterricht auseinander.…

Konfessioneller Religionsunterricht in der Praxis

Diözesanrat Köln sieht konfessionellen Religionsunterricht an öffentlichen Schulen in Gefahr

Der Diözesanrat Kölns sieht den konfessionellen Religionsunterricht an öffentlichen Schulen in Gefahr und setzt sich kritisch mit konfessionell-kooperativem Religionsunterricht auseinander.…

Den Nächsten kennen wie sich selbst – Konfessionelles Institut

Website

  Das Konfessionskundliche Institut wurde 1947 in Bensheim gegründet.Die Referate Catholica, Ostkirchen, Publizistik, Ökumene sowie Freikirchen und Innerprotestantische Ökumene und vier Beratende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beobachten und kommentieren die aktuellen Entwicklungen in der Ökumene. Das Konfessionskundliche Institut wird vom Evangelischen Bund, der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie Landeskirchen wie der Evangelischen Kirche in Hessen und […]…

Internationaler Bund der Konfessionslosen und Atheisten e.V. (IKBA)

Internetportal

Auf ihrer Website beschreibt sich die IKBA so: “m IBKA haben sich nichtreligiöse Menschen zusammengeschlossen, um die allgemeinen Menschenrechte – insbesondere die Weltanschauungsfreiheit – und die konsequente Trennung von Staat und Religion durchzusetzen. Wir treten ein für individuelle Selbstbestimmung, wollen vernunftgeleitetes Denken fördern und über die gesellschaftliche Rolle von Religion aufklären.” Als Grund für ihre […]…

Die christlichen Konfessionen

Präsentation

Detlef Faber hat auf seiner privaten Homepage eine übersichtliche Präsentation zu den christlichen Konfessionen veröffentlicht. (36 Folien, PDF)…

Christliche Konfessionen im Überblick

Tabelle

In einer übersichtlichen Tabellenform werden auf theology.de kurz die wichtigsten Merkmale der evangelischen und römisch-katholischen Kirche und den orthodoxen Kirchen verglichen.…