Amoktaten – Forschungsüberblick unter besonderer Beachtung jugendlicher Täter im schulischen Kontext

Untersuchung zum Hintergrund der Täter und zur Prävention

Amoktaten werden in der absoluten Mehrzahl durch Jungen bzw. junge Männer begangen werden. Die Untersuchung beschreibt Faktoren, die zu Gewalttaten führen, und Die einzelfallbezogene Prävention (Krisenintervention) muss darin bestehen, die Problemschüler zu erkennen, beispielsweise anhand von Vorbereitungshandlungen und Planungen, und zugleich Hilfen anzubieten. Präventionsmaßnahmen sind die Verhinderung der sozialen und persönlichen Defizite und der Kränkung.…

Monotheismus der Treue

Essay von Jan Assmann

Die Frage ist nicht, ob der Monotheismus die Welt grausamer gemacht hat, sondern ob er neue Argumente geliefert hat, Gewalt und Grausamkeit zu legitimieren. Für die Humanisierung gewaltlegitimierender Texte könnte die jüdische Auslegungstradition ein Vorbild sein.…

Du sollst nicht töten – und nicht töten lassen

Artikel im Feuilleton der FAZ

“Es hilft nicht weiter, in der Religion auch den Ursprung von Gewalt zu sehen. Aber auch ein bedingungsloser Pazifismus ist manchmal nicht das Richtige. Ein Gastbeitrag über eine riskante Gratwanderung angesichts des IS-Terrors.” Artikel von Wolfgang Huber in der FAZ vom 7. Oktober 2014.…

Ohne Schwert und Feuer

Gewalt und ihre Eindämmung im Christentum

“Gewalt, die im Namen eines Gottes ausgeübt wird, ist kein neues Phänomen. Aus der Christentumsgeschichte lässt sich immerhin auch etwas über die Entschärfung von religiösen Gewaltpotenzialen lernen.” Ein interessanter Artikel zum Thema Religion und Gewalt in der “Neuen Züricher Zeitung” vom 28.11.2014…

Liebe ohne Zwang

Internetportal

“Loverboys sind junge Männer, die eine Liebesbeziehung mit einem Mädchen oder einer jungen Frau vortäuschen, um sie später in die Prostitution zu locken bzw. zu zwingen. Mit den Inhalten und Materialien auf der Website wollen wir über das Thema “Loverboys” informieren und aufklären. Das Präventionsprogramm „Liebe ohne Zwang“ können Lehrer_innen und andere Personen als Workshop […]…

Radikalisierungsprävention

Fach- und Beratungsstelle

INSIDE OUT ist ein Modelprojekt der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft. Wir sind eine Fach-und Beratungsstelle zur Radikalisierungsprävention gegen religiös begründeten Extremismus in Stuttgart (und Umgebung). Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Prävention gegen gewaltorientierten Salafismus. Zielgruppe sind Jugendliche sowie die Beratung von Eltern. Außerdem bieten wir eine Fortbildung für Lehrkräfte und Sozialpädagogen an.…

Plätze für Deutsche reserviert

Artikel über ein Video: gewagtes WDR-Experiment in Zusammenarbeit mit der Gewaltforschung

“Versteckte Kameras, Schauspieler, gefälschte Aufkleber: Der WDR filmte in einem Bus der Evag in Essen, wie Fahrgäste reagieren, wenn Ausländer “nur noch hinten” sitzen dürfen.” Der hier verlinkte Artikel befasst sich mit dem genannten Videobeitrag.…