Der Mensch und das Brot – Deutsche Brotkultur

Bedeutung des Brotes in Religion und Kunst

Eine interessante Einführung in die Bedeutung des Brotes in Deutschland für Kunst und Kultur auf der Seite “Brotkultur” des deutschen Bäckerhandwerks. Neben der historischen Information ist der Abschnitt “Brot in der Religion” für den Religionsunterricht von besonderem Interesse.…

Borromäusverein e.V. – Netzwerk für Büchereiarbeit

Fachstelle für katholische öffentliche Bibliotheken

Aufgabe des Vereins ist die Sichtung und Beratung über Neuerscheinungen auf dem Medienmarkt als Dienstleisitung für öffentliche Büchereien und andere Einrichtungen. Maßgeblich ist dabei die Orientierung am christlichen Menschenbild. Die Website dient der Leseförderung in umfassendem Sinn. Es werden auch aktuelle Buch- und Medienempfehlungen gegeben.…

Wenn Kirche Schule macht

Zu Leitbildern evangelischer Schulen

Sechs Leitbilder einer evangelischen Schule: Wo evangelisch drauf steht, soll auch evangelisch drin sein. Was meint eigentlich evangelisches Menschenbild? Orientierung an christlichen Menschenbildern. Was heißt es, im Blick auf Leistungsbewertung, pädagogisch und evangelisch zu denken? Leistung aus theologischer Sicht. Vortragsskript von Hanne Leewe, Dozentin für evangelische Schulen am PTI Mitteldeutschland.…

Wie kann mir Scientology helfen, bei…?

Scientology-Handbuch

Dieses Scientology-Handbuch bietet tiefe Einblicke in das Denken, das Menschenbild und selbst in die Techniken von Scientology. Dies ist eine Werbeschrift der Scientology-Organisation. Die Inhalte sollten kritisch reflektiert und im Unterricht erörtert werden.…

System shutdown: Der Mensch hinter dem Profil

Ein Video mit Screenshots und Arbeitsaufträgen

Soziale Netzwerke verbinden Menschen, ebnen Wege zueinander, bieten Präsentationsbühnen. Sie generieren Profile, Persönlichkeitsentwürfe, Menschenbilder. Und sie machen irgendwie gläsern: “Weißt du, ich kann dir sagen, was Du denkst.” Kernkompetenzen: Den eigenen Glauben und die eigenen Erfahrungen wahrnehmen und zum Ausdruck bringen sowie vor dem Hintergrund christlicher und anderer religiöser Deutungen reflektieren. Ethische Entscheidungssituationen im individuellen […]…

Die Grundlagen der Waldorfpädagogik

Das Menschenbild in der anthroposophischen Geisteswissenschaft

Die Grundlagen des Menschenbildes aus der Sicht der Anhänger von Rudolf Steiner werden dargestellt. Der ausführliche Artikel erläutert die Merkmale der anthroposophischen Pädagogik.…

Den Sinn des Kreuzes öffentlich machen

FAZ-Artikel

“Als Kirchen sind wir gut beraten, die gegenwärtige Identitätsdebatte als kritische Anfrage an uns selbst zu verstehen. Warum gelingt es uns so wenig, den christlichen Glauben in die Gesellschaft hinein zu vermitteln?” Ein Gastbeitrag von Heinrich Bedford-Strohm zur Identitätsdebatte der Kirche in der FAZ vom 10.05.2018…

Internet als Religionsbuch

Kommentierte Linksammlung

“Für Lehrkräfte werden die Unterstützungsangebote im Internet immer zahlreicher. Angesichts der unübersichtlichen Fülle an Materialien und Quellen ist es sehr wichtig, (religions-) pädagogisch qualifizierte Such- und Zugangswege zu finden und zu nutzen”. Eine Zusammenstellung von hilfreichen Links für die Internetnutzung im Religionsunterricht. In einem so genannten “Padlet”, einer Pinnwand im Internet, sind die Links in […]…

Soziale Gerechtigkeit

Ein Schlagwort mit Tradition, Audio-Datei, SWR, 27:32′

“Über Gerechtigkeit wird seit der Antike diskutiert. Schon der griechische Philosoph Platon formulierte das Prinzip “Jedem das Seine”. Aber was bedeutet das? Wenn Politiker heute das Wort “soziale Gerechtigkeit” im Munde führen, meinen sie Verschiedenes. “Leistungsgerechtigkeit”, “Chancengerechtigkeit” oder “Bedarfsgerechtigkeit” etwa enthalten unterschiedliche Menschenbilder und Gesellschaftsvisionen. In Deutschland hat sich die Spaltung zwischen Arm und Reich […]…

Schabbat Schalom, Alexander

Buchrezension

Karlo Meyer, Christian Neddens, Monika Tautz, Mo Yanik Schabbat Schalom, Alexander!  Christlich-jüdische Begegnung in der Grundschule 1.Auflage 2016, 80 Seiten mit 86 Abbildungen und digitalem Zusatzmaterial kartoniert ISBN 978-3-525-77016-0    Vandenhoeck & Ruprecht  12,75 Euro (o.G.) “Dies ist ein Buch der Begegnung. Die Autorinnen und Autoren betonen die Chancen, die heute darin liegen, dass Kinder aus […]…