Zoom – Kindermuseum

Trickfilm- und Soundstudio im Museum

In diesem Museum in Wien werden Trickfilmworkshops angeboten für Schulen und Privatpersonen.…

Was lernen Besucherinnen und Besucher im Museum?

Unterschiedliche Lernprozesse beim Museumsbesuch

Eine Untersuchung von Lerngelegenheiten einer Museumsausstellung und ihrer Nutzung. Die Ergebnisse zeigen, dass aus Sicht der Kuratorin unterschiedliche kognitive Lernprozesse bei Experten und Laien angeregt werden. Experten erkennen Exponate in der Vitrine und werden durch sie angeregt, das eigene Vorwissen zu aktivieren. Laien dagegen werden nach Ansicht der Kuratorin am häufigsten angeregt, die Exponate miteinander […]…

Gute Aufgaben

Sinus an Grundschule

Diese Arbeit zum Thema Aufgaben an Grundschulen kommt aus dem naturwissenschaftlichen Bereich und beschäftigt sich ganz grundlegend mit der Funktion von Aufgaben: – Didaktische Funktionen von Aufgaben – Aufgaben zum Lernen – Aufgaben zum Prüfen – Aufgabenmerkmale – Anwendung von Aufgben im Sachunterricht – Aufgabenanalyse mit dern Spinnennetzmethode – Anregungen für die Setarbeit…

Räume zur selbsttätigen Aneignung schaffen

Zur Signatur kompetenzorienterter Unterrichtsgestaltung im Religionsunterricht

In den beiden unterrichtspraktischen Forschungsprojekten KompRU und KompKath haben Lehrerinnen und Lehrer unter wissenschaftlicher Begleitung ihren Religionsunterricht auf die Erarbeitung und Entwicklung religiöser Kompetenzen ausgerichtet, erprobt und diskutiert. In diesen Projekten wurde der Ansatz der Lehrer/innenforschung mit Methoden des Studentischen Forschens verbunden und Religionspädagogen aus Universität, Studienseminaren und der schulischen Praxis zusammengebracht. Erste Ergebnisse können […]…

Aufgabenkultur

Übersichtliche Einführung

Diese Einführung in die Aufgabenkultur an der Schule kommt aus dem naturwissenschaftlichen Bereich, ist aber allgemein gehalten und sehr übersichtlich dargestellt.…

Friedwald

Die Bestattung in der Natur

Die Website bietet Informationen und Beispiele über die neue Bestattungsform, die rasch viele Anhänger gewinnt. Erklärt wird u. a., wie sich eine Baumbestattung von der auf einem klassischen Friedhof unterscheidet.…

Lern-Zeit-Ort Volksgarten Düsseldorf

Die Verbindung von Kunst, Natur und Entspannung erfahren

Das Zeitfeld mit den 24 Bahnhofsuhren des Künstlers Klaus Rinke bietet einen passenden Einstieg, um mit der Zeit um-zu-gehen, und zwar im größten Park von Düsseldorf, dem Südpark. Durch die Verbindung von Kunst, Natur, Spielmöglichkeiten und Erholung lässt sich Zeit in ihrer Unterschiedlichkeit sowohl meditativ wie spielerisch erfahren.…

Anforderungssituationen

Einführung

“In ihrem Buch Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen im Religionsunterricht entwirft Gabriele Obst einen idealtypischen kompetenzorientierten Unterrichtsverlauf. Den Ausgangspunkt bildet eine „Anforderungssituation“, die Lenhard folgendermaßen definiert: „…alltägliche oder herausgehobene Konstellationen, Fälle, Lagen und Momente, in denen der Einzelne sich zu konkreten Herausforderungen verhalten oder in denen er selbst handeln muss.“ Dies ist damit in der Regel […]…