Menschen mit Zivilcourage

Mut, Widerstand und verantwortliches Handeln in Geschichte und Gegenwart

Dieses Heft aus der Schweiz stellt folgende Personen vor: 19. Jahrhundert Der Notruf aus Solferino. Henry Dunant (1828 –1910) und die «Humanisierung» des Krieges Paul Bernet, Seite 17 «Die Waffen nieder!» Bertha von Suttner (1843 –1914) und ihr Kampf gegen den Krieg Julia Müller, Seite 27 Katastrophenzeitalter Anders als die Andern.  Magnus Hirschfeld (1868 –1935) […]…

Teaching Guidelines | IHRA

Holocaust Education

The International Holocaust Remembrance Alliance has developed the following teaching guidelines for use in teacher training courses and to provide support and direction to educators in the field of Holocaust education. Many of the resources are available in the langauges of IHRA Member Countries. Why Teach About the Holocaust What to Teach about the Holocaust […]…

Holocaust-Gedenktage in den Mitgliedstaaten der OSZE

Entstehungsgeschichte des Gedenktages

Auf der Seite des Gedenkstätten-Forums beschreibt Adina Dymczyk die Entstehung des Gedenktages, welche Länder ihn begehen und auf welche Weise. Manche Länder haben andere nationale Gedenktage zur Erinnerung an Verbrechen während des 2. Weltkriegs, auch diese werden vorgestellt.…

Der Holocaust im Unterricht der Lauder Javne Jüdischen Gemeindeschule

Projektarbeit am Holocaust-Gedenktag

Der Holocaustunterricht an unserer Schule beinhaltet zwei untrennbare Elemente: Erinnern und Unterricht. Das gemeinsame Erinnern ist an einen besonderen Jahrestag gebunden, den Yom Hashoa Tag oder Holocaust-Gedenktag. Ziel des Unterrichts zum Holocaust ist es, einerseits die Kinder so intensiv wie möglich mit den historischen Fakten vertraut zu machen, ihnen aber andererseits auch positive Verhaltensweisen nahezubringen, […]…

27. Januar – Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Überblick über die Geschehen in Auschwitz

Auschwitz ist das Synonym für den Massenmord der Nazis. Auschwitz ist Ausdruck des Rassenwahns und das Kainsmal der deutschen Geschichte. Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des “Konzentrationslagers” Auschwitz durch die Rote Armee. Die Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg hat eine übersichtliche Seite zum Holocaust-Gedenktag zusammengestellt: Auschwitz – Inbegriff des Holocaust Rassenwahn und […]…

Was heißt Bioethik?

Video, Bundeszentrale für politische Bildung, 5′:18”

Massentierhaltung, Sterbehilfe, Klonen, Gentechnik: All das sind schwierige Themen, die in Politik und Gesellschaft heiß diskutiert werden. Gibt es z.B. ein Recht auf Selbstbestimmung am Lebensende? Und welchen moralischen Status haben Tiere?…

Die Freitagspredigt der Muslime

Informationen über die Freitagspredigt

“Forum”-Moderator Abdul-Ahmad Rashid zeigt, was am Fr‍eitag in der Moschee passiert: Was wird gepredigt? Wer legt die Inhalte fest? Der Hauptteil des Interviews ist dem Gespräch mit dem Penzberger Imam Benjamin Idriz gewidmet.     Dauer des Videos 15 min. Download möglich.- Mehr über Benjamin Idriz ist hier im Blog zu lesen!…

Ansichten über den Tod in verschiedenen Religionen

Lexikon-Artikel

Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Tod und Sterben im interreligösen Zusammenhang als Aufgabe des RUs 1.1. Einführung 1.2. Zielperspektiven eines Unterrichts zu diesem Themenbereich in interreligiöser Perspektive 1.3. Generelle Optionen für Fokussierungen 1.4. Spezielle theologische Optionen zur Fokussierung 2. Hintergründe zu den […]…

Tod und Auferstehung. Gerichts- und Paradiesvorstellungen im Islam

Artikel mit grundlegenden Informationen

Der Jüngste Tag und das Gericht als Glaubensartikel des Islam, Tod und Bestattung, Verhör und Zwischengericht im Grab, Jüngstes Gericht, Auferstehung, Hölle und Paradies. Mystische Deutung der sinnlichen Jenseitsvorstellungen. Aus: J. Figl (Herausgeber), HANDBUCH RELIGIONSWISSENSCHAFT, Innsbruck/Göttingen 2003, 641-645. Johann Figl ist Professor für Religionswissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.…

Aspekte zu Tod und Trauer aus Sicht des islamischen Kulturkreises

Islamische Trauerriten und Bestattung in Mitteleuropa

Zur Situation islamischer Migranten in Europa in Bezug auf Trauer, Tod, Bestattung. Ein überschaubarerer Text zur Eigeninformation der Unterrichtenden und auch zur Recherche für Schülererinnen und Schüler geeignet.…