Der Fünfzigste Tag – Jüdische und christliche Aspekte des Pfingstfestes

Vortrag

Auf den ersten Blick sind die Feste der Christenheit orientiert an Ereignissen aus Leben und Sterben Jesu Christi. Schaut man genauer hin, findet man unter den meisten von ihnen, sozusagen in einer tiefer liegenden Ebene, ein früheres Fest, ein Fest aus der gesellschaftlichen und spirituellen Lebenssphäre, in der Jesus lebte: der jüdischen. Chaim Noll erläutert […]…

Was darf Satire?

Artikel auf der Website des NDR

Jesko Friedrich, Autor, Regisseur und Darsteller in der NDR Satire-Sendung Extra 3 mit dem Versuch einer Definition und Abgrenzung: Was darf Satire? Darf Satire scherzhaft mit Drittem Reich und Holocaust umgehen? Darf Satire Jürgen Klinsmann in einer Fotomontage als Jesus am Kreuz zeigen? Darf Satire sich mit Comedy vermischen?…

Auferstehung

Blogbeitrag

Bildbeschreibung/ Bildmeditation einer Jesusfigur im schmelzenden Eisblock.…

Madeleine Delbrêl (1904-1964) – Die Liebe als einzige Aufgabe

Rezension einer Biografie

Annette Schleinzer (Theologin und Exerzitienbegleiterin) hat den beeindruckenden Weg von Madeleine Delbrêl dargestellt: Er führte auf der Suche nach dem Sinn des Lebens vom Atheismus hin zu einer engagierten Nächstenliebe in der Jesusnachfolge, besonders im Blick auf die Arbeitersituation in der Nähe von Paris. Mission heißt, das Evangelium vorlebend predigen und in praktische Sozialarbeit umsetzen, […]…

Christologische Brennpunkte

Buch-Download

Monographie von Hansjürgen Verweyen, Prof. em. für Fundamentaltheologie an der Kath. Theol. Fakultät der Universität Freiburg i.Br. mit folgenden Kapiteln: A) Rückfragen nach Jesus B) Der Tod Jesu als innerste Mitte der Christologie C) Das Leben aller als äußerster Horizont der Christologie (154 Seiten, zur Verfügung gestellt von der Universität Freiburg).…

Sich daran erinnern, den Weg Jesu mitzugehen

Kurzinformation

“Schon die frühe Kirche beging die 40 Tage zwischen Aschermittwoch und Karsamstag, die dem Osterfest vorausgehen, als Fastenzeit. Der Gedanke dahinter ist die bewusste Ausrichtung auf die bevorstehende Feier von Tod und Auferstehung von Jesus Christus.” Eine Einführung auf den Seiten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg…

Wäre Batseba daheim geblieben!

Biblische Dreiecksgeschichten

Erzählungen zu biblischen Frauengeschichten von Martina Steinkühler. Texte zu Lea und Rahel, Michal und Batseba, Marta und Maria.…

Wunder entdecken

Unterrichtseinheit

In dieser Unterrichtseinheit sollen die Kinder der 3./4. Klasse als „Wunder-Entdecker“ aktiv werden. Kinder im 3. und 4. Schuljahr sind fasziniert von Wundergeschichten. Aber sie fragen auch nach, z.B. „Was ist eigentlich ein Wunder?“ „Kann ich auch heute noch Wunder erleben?“ „Warum klappt es denn heute nicht mehr, was Jesus damals gemacht hat?“ „Sind Wunder […]…

Christus

WiReLex-Artikel

Das WiReLex, das Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, beschäftigt sich mit dem Thema “Christus” und “Christologie” in der Didaktik.…