Niemand isst für sich allein

Unterrichtsbausteine

Unterrichtsmaterial der Ernährungskampagne von “Brot für die Welt” für die Sekundarstufe 1. Broschüre zum Download.…

Methodenpool der Uni Köln

Umfassende Methodendarstellung

Hier werden ungewöhnlich viele pädagogische Methoden vorgestellt, jede mit folgenden “Reitern”: Kurzbeschreibung / Quellen / Begründung / Darstellung / Beispiele / Reflexion / Praxiserfahrung. Eine wichtige Quelle für Unterrichtende!…

Tool Tipp: Padlet – Digitale Pinnwand erstellen

Eine Einführung

“Padlet ist ein kostenloses, intuitives, webbasiertes Tool, bei dem Notizen und Inhalte zeit- und ortsunabhängig auf einer digitalen Pinnwand gesammelt werden können.”- Weitere Einsatzmöglichkeiten werden vorgestellt.…

Antisemitismus: »Hast du keine Angst?«

Was ist jüdisch?

Sieben Jüdinnen und Juden erzählen, was ihre Identität ausmacht und wie sich Antisemitismus anfühlt. Dafür ließen sie sich auf ein Videoexperiment ein.- Zu diesen sehr interessanten Beiträgen kommt man nach dem Werbeblock. Die Berichte der Befragten sind packend und regen sehr zum Nachdenken und zur Diskussion an. Ab Ende Sekundarstufe I schulisch einsetzbar.…

Spuren der Hoffnung

Edward Hicks’ The Peaceable Kongdom im fächerübergreifenden Religionsunterricht

Edward Hicks (1780–1849) hat den messianischen Tierfrieden (Jes. 11,6–8) immer wieder gemalt, meist verbunden mit einer Darstellung von William Penns Friedensschluss mit den indigenen Lenni Lenape. Hicks’ Bilder sind gemalte Predigten; der Vertreibung der Urbewohner und den Spaltungen der Quäker-Gemeinde stellen sie Bilder von Frieden, Gerechtigkeit und Wiedergeburt im Geiste Christi entgegen. Der folgende Beitrag […]…

Jesaja

Religionen-entdecken – Die Welt der Religion für Kinder erklärt

Jesaja ist für Juden und Christen ein wichtiger Prophet. Von ihm stammt das längste Buch der Propheten in der Bibel. Ein einfach geschriebener lexikonähnlicher Artikel für Kinder und Jugendliche.…

Fake News

Unterrichtsmaterialien

In dieser Unterrichtseinheit geht es um medienbasiertes Lernen. Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene digitale Werkzeuge kennen und erweitern so ihre Medienkompetenz. Die Informationsflut digitaler Medien macht es immer schwieriger, seriöse Meldungen von Fake News zu unterscheiden. In diesen Unterrichtsmaterialien setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Arten von Fake News und den Absichten dahinter […]…

Fotos zu den rpi-impulsen 3/2019

Fotos zu “Da bin ich dabei” – Zur politischen Dimension religiöser bildung

Foto 1 Kriegserinnerung Foto 2 Erde Foto 3 „Fridays for Future” Foto 4 “Fridays for Future” Foto 5: Die EZB und die Europäische Klimapolitik Foto 6: Die EZB und die Europäische Klimapolitik Foto 7: Stolpersteine Foto 8: “Nie WIeder”, ein eigenes Denkmal…

Wer die Spuren der Kriege kennt, kann Frieden und Freiheit neu gewichten

Eine Studienfahrt ins Elsass: Schulseelsorge unterwegs

Jedes Jahr brechen zwei Gruppen à 45 Schüler*innen der Joachim-Schumann-Schule Babenhausen (IGS) zu einer Exkursion ins Elsass auf, die Begegnungen mit der Geschichte der deutsch-französischen Kriege, der nationalsozialistischen Verbrechen, der deutschen Freiheitsbewegung und dem Friedensprojekt Europa ermöglicht. Mit diesem friedenspädagogischen Angebot bietet die Schulseelsorge Schüler*innen die Möglichkeit, sich mit ihren Fragen nach den Schrecknissen des […]…

“Ich bin so frei” – Menschenrechte und Menschenwürde im Netz

Unterrichtsskizze

In der hier vorliegenden Unterrichtsskizze loten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeiten digitaler Tools für das eigene politische Engagement aus, enttarnen Mechanismen der Manipulation und stärken die eigene Souveränität im Netz. Darüber hinaus werden Begegnungen im Zeitalter der Digitalisierung unter ethischen und religiösen Geichtspunkten reflektiert, indem auf das biblische Menschenbild und einen barmherzig zugewandten Gott Bezug […]…