PEGIDA

Pegida und rechtspopulistische Bewegungen

Seit Oktober 2014 gehen die Anhänger von Pegida – “Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes” – nach wie vor regelmäßig auf die Straße, um ihrer Unzufriedenheit Ausdruck zu verleihen. Waren die Teilnehmerzahlen zunächts rückläufig, erfährt die Bewegung angesichts der derzeitigen Flüchtlingsproblematik wieder verstärkt Zulauf. Es ist ein deutlicher Anstieg rechtspopulistischer bis rechtsextremener Strömungen im […]…

Ufuq

Portal für Pädagogik zwischen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus

Der in Berlin ansässige Verein “Ufuq” stellt ein Portal zu Fragen des islamischen Lebens bei jungen Leuten vor: „ufuq“ ist arabisch und heißt „Horizont“. .. „Wie wollen wir leben?“ ist daher eine unserer Leitfragen. Wir interessieren uns für die Lebenswelten von Jugendlichen selbst: Welche Interessen und Wünsche haben junge Muslim_innen? Wie sehen sie sich selbst […]…

Die Bibel als Comic

Bibelgeschichten für junge Bibelleser zum Herunterladen

“Im Lutherjahr 2017 ging eine einzigartige interaktive Bibel an den Start: 100 berühmte Bibel-Storys wurden für junge Bibelleser als Comics übertragen und vermitteln zentrale Inhalte von AT und NT. Jede der bunten Geschichten können Schüler selbständig als Quiz vertiefen, eine weitere Übung zum Bibeltext machen und am Ende beim Abschlusstest sogar eine Note bekommen. Der […]…

Eine Kleinstadt in Deutschland und die Shoah

Aufwändig vorbereitete Lernorterkundung

Der Landesbildungsserver BW stellt umfangreiche Materialien und Unterrichtsvorschläge zur Verfügung. Thema ist der Umgang mit den jüdischen Mitbürger/innen in der Kleinstadt Haigerloch von 1933 – 1942. Zur Zeit von Hitlers Machtergreifung lebten dort 197 Juden, nach 1942 keine mehr. Es gab insgesamt vier Deportationen aus Haigerloch . Bildquelle: Felix König, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons…

Gedenkstätten

Lernen und Gedenken an Orten nationalsozialistischer Gewalt

Politik und Unterricht, Zeitschrift für die Praxis der politischen Bildung 4/2015 Mit Unterrichtsvorschlägen, Texten und Materialien zu Baustein A: Die frühen Konzentrationslager: Machtausbauch durch Terror Baustein B: NS-Rassenideologie: Ausgrenzung, Gewalt und Mord Baustein C: Arbeit und Vernichtung Das Heft steht komplett zum Download bereit.  …

Der Holocaust im Unterricht der Lauder Javne Jüdischen Gemeindeschule

Projektarbeit am Holocaust-Gedenktag

Der Holocaustunterricht an unserer Schule beinhaltet zwei untrennbare Elemente: Erinnern und Unterricht. Das gemeinsame Erinnern ist an einen besonderen Jahrestag gebunden, den Yom Hashoa Tag oder Holocaust-Gedenktag. Ziel des Unterrichts zum Holocaust ist es, einerseits die Kinder so intensiv wie möglich mit den historischen Fakten vertraut zu machen, ihnen aber andererseits auch positive Verhaltensweisen nahezubringen, […]…

27. Januar – Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Überblick über die Geschehen in Auschwitz

Auschwitz ist das Synonym für den Massenmord der Nazis. Auschwitz ist Ausdruck des Rassenwahns und das Kainsmal der deutschen Geschichte. Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des “Konzentrationslagers” Auschwitz durch die Rote Armee. Die Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg hat eine übersichtliche Seite zum Holocaust-Gedenktag zusammengestellt: Auschwitz – Inbegriff des Holocaust Rassenwahn und […]…

“Memento”: Videoclip zum Holocaust-Gedenktag

Animiertes Video 0:36

Zeitzeugen waren bislang die wichtigsten Erinnerungsträger des Holocaust. Aber die letzten Überlebenden sind bald nicht mehr da. Wie Erinnerung in Zeiten von Youtube aussehen kann, zeigt dieser Videoclip. Erinnerungskultur für die YouTube-Generation In Warschau ist die Institution beheimatet, die diesen außergewöhnlichen Videoclip produziert hat: das Europäische Netzwerk für Erinnerung und Solidarität. Es beschäftigt sich nicht […]…

Was heißt Bioethik?

Video, Bundeszentrale für politische Bildung, 5′:18”

Massentierhaltung, Sterbehilfe, Klonen, Gentechnik: All das sind schwierige Themen, die in Politik und Gesellschaft heiß diskutiert werden. Gibt es z.B. ein Recht auf Selbstbestimmung am Lebensende? Und welchen moralischen Status haben Tiere?…