Lichtmomente

Kurzfilme: Wo verändern Menschen heute noch ihre Welt? Lichtmomente geht auf Spurensuche.

Mit „Lichtmomente“ geht die Deutsche Bibelgesellschaft auf Spurensuche nach Menschen, die heute noch ihre Welt verändern wollen. Sie besucht unterschiedliche soziale/christliche Projekte, bei denen sich Menschen, durch ihren Glauben motiviert, für andere einsetzen. Sie will zeigen, dass christliche Werte in der Gesellschaft aktuell und bedeutsam sind. Dass sie Gutes bewirken und Mitgefühl fördern können. Dafür […]…

Fronleichnam

Artikel in einer Kinderwebsite

Gut verständlich wird in diesem Artikel der österreischen Kinderwebsite kiwithek die Geschichte und Bedeutung Fronleichnams beschrieben.…

Fronleichnam

Lexikonartikel

  Einführung in das Hochfest der Katholischen Kirche “Fronleichnam” von Dr. theol. Manfred Becker-Huberti, Köln.…

Fronleichnam

Wissenskarte

Wissenskarte der Medienwerkstatt zum katholischen Fronleichnamsfest.…

Der Einsatz von Kurzfilmen und Spielfilmsequenzen im Unterricht

Methodentipps

Die Diözesanmedienstelle Osnabrück stellt Methoden für den Einsatz von Kurzfilmen und Spielfilmen im Unterricht vor. Praktisch umgesetzt wird dies an folgenden “Filmklassikern”: Dark Ages / Dangle / Fragile / Breaking the waves / Bruce Allmächtig / Christiane F. / Jenseits der Stille / Noel / Die Perlenstickerin / Vaya con dios / Wer früher stirbt […]…

inforel

Internetportal zu Weltreligionen und kleineren religiösen Gemeinschaften

Die Schweizer Seite INFOREL versteht sich als Anlaufstelle für alle, die sich sachlich mit der Thematik «Religion» beschäftigen wollen, oder die ein Problem mit einer religiösen Gruppierung haben und eine fachkundige Information und Beratung suchen. Beim Suchen am besten an das Menü in der oberen Leiste (Header) gehen. Dann gelangt man/frau einigermaßen schnell an die […]…

Geschichte der Weltreligionen in 90 Sekunden

Anschauungsmaterial zur Verbreitung der Weltreligionen

History of Religions in 90 sec. von “Maps of War” ist eine englischgsprachige Seite, die anschaulich (allerdings nicht sehr exakt) die Entwicklung der Religionen von den Anfängen bis in unsere Zeit in einer Grafik-Animation darstellt. So bekommen die Anwender eine ungefähre Vorstellung, wo eine Religion begann und wie die weitere Entwicklung hier im Zeitraffertempo stattgefunden […]…