Alphabet des Ankommens | bpb

12 Comicreportagen mit didaktischen Materialien

Was bedeutet es, alles hinter sich zu lassen und in einem fremden Land neu anzufangen? Das “Alphabet des Ankommens” kombiniert Journalismus mit Comics, um das Thema Aus- und Einwanderung einmal anders anzugehen. Journalisten und Zeichner aus zehn verschiedenen Ländern berichten, wie Migration heute Gesellschaft prägt.…

Rechtsextremismus in der Einwanderungsgesellschaft | bpb

Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus in Deutschland konzentriert sich seit langem auf klassische Formen – vor allem auf die NPD oder gewaltbereite Neonazis. Dass Migranten nicht nur Opfer von Rassismus sind, sondern auch selbst demokratiefeindliche Einstellungen haben können, gerät oft aus dem Blick. Mit folgenden Artikeln und einem Video widmet sich die bpb diesem Thema: Rechtsextremismus […]…

zeitspRUng 1/2014 – Spiritualität

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

“Spiritualität ist ein Scheidebegriff. Manche von uns können nichts damit anfangen. Er passt nicht zur intellektuellen Klarheit des Protestantismus, zur Theologie des Wortes in dem (und nur in dem) sich Gott uns zur Sprache bringt. Andere wiederum sind froh, dass Spiritualität in unserer Kirche angekommen ist. Traditionelle Formen christlicher Spiritualität werden wiederentdeckt und Konzepte von […]…

zeitspRUng

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

Das Amt für kirchliche Dienste ist Herausgeber des “zeitspRUng”, einer Zeitschrift für alle, die in der EKBO Religionsunterricht erteilen und erscheint zweimal jährlich. Auf dieser Seite ist ein Überblick über alle Zeitschriften zu finden. Die Zeitschriften werden in der Regel einzeln bei rpi-virtuell mit ihren Artikeln aufgenommen und verschlagwortet.…

Armut in Deutschland

Medien

“Die Miete nicht mehr zahlen können. Auf Urlaub verzichten, weil das Gehalt nicht reicht. Jeden Cent dreimal umdrehen und sich die Zuzahlung für den Zahnersatz einfach nicht mehr leisten können: Armut in Deutschland hat viele Gesichter. Mitten im reichen Deutschland sind immer mehr Menschen von ihr betroffen.” Planet Wissen mit Zahlen, Artikeln, Bildern und Videos.…

Gedenkstättenpädagogik Bayern

Überblick mit vielen Materialien zu den KZ-Gedenkstätten in Bayern

Auf dieser Seite erfährt man alles, was man zum Besuch mit Schulklassen in einer der KZ-Gedenkstätten Bayerns wissen muss. Darüber hinaus enthält die Seite viele Zusatzinformationen, vor allem einen eigenen Abschnitt über Jugendliche im KZ sowie zu Jugendliteratur. Unter dem Reiter Dachau sind konkrete Vorbereitungsmaterialien zu finden, Arbeitsblätter und Arbeitsaufgaben.…

27. Januar – Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Überblick über die Geschehen in Auschwitz

Auschwitz ist das Synonym für den Massenmord der Nazis. Auschwitz ist Ausdruck des Rassenwahns und das Kainsmal der deutschen Geschichte. Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des “Konzentrationslagers” Auschwitz durch die Rote Armee. Die Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg hat eine übersichtliche Seite zum Holocaust-Gedenktag zusammengestellt: Auschwitz – Inbegriff des Holocaust Rassenwahn und […]…

“Memento”: Videoclip zum Holocaust-Gedenktag

Animiertes Video 0:36

Zeitzeugen waren bislang die wichtigsten Erinnerungsträger des Holocaust. Aber die letzten Überlebenden sind bald nicht mehr da. Wie Erinnerung in Zeiten von Youtube aussehen kann, zeigt dieser Videoclip. Erinnerungskultur für die YouTube-Generation In Warschau ist die Institution beheimatet, die diesen außergewöhnlichen Videoclip produziert hat: das Europäische Netzwerk für Erinnerung und Solidarität. Es beschäftigt sich nicht […]…

Die Gestaltung von Holocaust-Gedenktagen

Konzeptuelle Anregungen für Pädagogen und Pädagoginnen

Dieser Leitfaden zur Vorbereitung und Gestaltung von Holocaust-Gedenktagen ist vor allem für Lehrkräfte der Oberstufe in den Teilnehmerstaaten der OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) entwickelt worden. Der Text enthält Vorschläge für die Gestaltung von Aktivitäten im Zusammenhang mit den jährlichen Holocaust-Gedenktagen. Bildquelle: By Dnalor 01 (Own work) [CC BY-SA 3.0 at], via […]…