Die Frauen am Grab

Unterrichtsentwurf zu den “Frauen am Grab” aus Markus 16,1-8

Die Erzählung zu den “Frauen am Grab” aus Markus 16,1-8 steht im Zentrum dieses Unterrichtsentwurfs. Die Idee ist es, den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, sich die Geschichte vielseitig und ganzheitlich zu erschließen: Erzählung, Musik, Nacherzählung, Standbilder, malen, schreiben. Sämtliche Materialien, die Erzählung, alle Musikdateien und die hier entwickelten Ideen dürfen und sollen vervielfältigt, verbreitet, […]…

Die Seligpreisungen – Teil 1 (Mt 5,3-10)

Video, 1:27′, Worthaus

“Wie zynisch das klingt: »Glückwunsch, dass Du pleite bist.« »Glückwunsch, dass Du krank bist.« So zynisch muss auch der Beginn der Bergpredigt Jesu für seine Zeitgenossen geklungen haben. Die beginnt mit »Selig sind, die geistlich arm sind. Selig sind …«. Dieses fromme Wort »selig« bedeutet korrekt übersetzt: »zu beglückwünschen sind …«. Und dann geht es […]…

“Krieg – Stell dir vor, er wäre hier”

Perspektivwechsel auf das Thema Flucht. Unterrichtsvorschlag für die Klassen 7 – 10.

Die Unterrichtseinheit ist bestimmt von der Lektüre des Jugendbuches „Krieg – Stell dir vor, er wäre hier“ von Janne Teller. Es fordert die Schülerinnen und Schüler zu einem fiktiven Perspektivwechsel heraus: Was wäre, wenn bei uns Krieg wäre und wir flüchten müssten? Die Schüler setzen sich mit dem Thema Flucht aus der Rolle eines Flüchtlingsheraus […]…

Vorurteile abbauen. Menschen auf der Flucht erzählen aus ihrem Leben.

Unterichtsvorschlag

Die Unterrichtseinheit setzt bei den individuellen Geschichten an, die Flüchtlinge über ihr Leben erzählen. Diese Geschichten widersprechen den Vorstellungen, die manche sich unbedacht und vorschnell machen. Aus religionspädagogischer Perspektive wird darüber hinaus gefragt, welche Anregungen die biblische Tradition zum Umgang mit Menschen auf der Flucht bereitstellt. Die Unterrichtseinheit ist für die Sekundarstufe II entworfen, kann […]…

“Du bist willkommen! – Dem Anderen zum Nächsten werden”

Unterrichtsvorschlag für die 3./4. Jahrgangsstufe

Die Unterrichtseinheit setzt an bei Erfahrungen von Ablehnung und Ausgrenzung und den damit verbundenen Gefühlen. Das geschieht mit Hilfe des Bilderbuchs ‚Karlinchen‘ von Annegert Fuchshuber, welches die Flucht und Heimatlosigkeit eines Kindes und seine Suche nach einem neuen Zuhause erzählt. Diesen Erfahrungen wird die „Goldene Regel“ gegenübergestellt. Sie ist Bestandteil aller großen Religionen und besagt, […]…

Das Boot ist voll?

Spiel zum Thema Flucht und Asylfür die 9./10. Jahrgangsstufe

Schüler/-innen soll in einem Spiel anhand von Flüchtlingsbiografien in Stichworten bewusst werden, welche Kriterien sie leiten bei der Frage, wer in Deutschland Zuflucht finden darf, und wer nach geltendem Recht Anspruch auf Asyl hat.…

2015/1 Global lernen: Flüchtlinge

Service für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufen von Brot für die Welt

“Das vorliegende Heft von Global Lernen bietet didaktische Hinweise und Informationen für den Einstieg in die Thematik und regt zur Weiterbeschäftigung in Klasse und Schule an. Ein wichtiges Anliegen von Global Lernen ist es, den Blick zu öffnen für die Probleme vor Ort und die Zusammenhänge im internationalen, globalen Kontext. Das Thema „Flüchtlinge“ eignet sich […]…

Flucht

Warum? Wie? Wohin?

Misereor Lehrerforum 3/2015 Hintergrundinformationen, Unterrichts- und Projektideen sowie Arbeitsaufträge sind in dieser Zeitschrift zusammengetragen.…