Ungereimtheiten in der Vorgeschichte und bei den Folgen

Neuer Blick auf die Reichskristallnacht

Artikel in der NZZ 4.11.1998 Dieser Artikel der Neuen Züricher Zeitung beschäftigt sich mit den Ungereimtheiten der Reichskristallnacht in der Vorgeschichte und bei den Folgen.…

Die “Reichskristallnacht” in Frankenthal

Geschichte der Juden in der Stadt Frankenthal

Auf der Website “Juden in Frankenthal” wird ausführlich die Geschichte des Judentums in Frankenthal beschrieben, auch die Reichspogromnacht. Es gibt Augenzeugenberichte und eine Liste der Zerstörungen in einer Familie und eine Abrechnung über die “Sühneleistungen”. Außerdem gibt es einen Zeitungsbericht über den Prozess gegen die NS-Täter im Juni 1950.…

Die “Kristallnacht”-Lüge

Zur Tradierung falscher Opferzahlen

Die Geschehnisse, die sich in der Nacht vom 09. auf den 10. November 1938 in Deutschland zutrugen, werden in der Geschichtsschreibung auch heute noch häufig unter dem euphemistischen Begriff der “(Reichs-)Kristallnacht” zusammengefasst. Der Ausdruck verschleiert jene Greueltaten, die an jüdischen Mitbürgern verübt wurden und sollte deshalb durch den Begriff Pogromnacht oder Novemberpogrom ersetzt werden. Die […]…

Die Reichskristallnacht

Ein Tatsachenbericht

Ein Tatsachenbericht von ERICH LÜTH, Vorsitzer der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit; vorgetragen in Bergneustadt am 9. November 1958 vor der Friedrich-Ebert-Stifiung.…

“Kristallnacht”: Die Welt schaute zu

Artikel der Deutschen Welle

In diesem Artikel der Deutschen Welle erinnert sich Michael Blumenthal, der damals 12 Jahre alt war, an die sogenannte “Kristallnacht”. Er war in den 70er Jahren US-Finanzminister und später Direktor des Jüdischen Museums Berlin.…

Letzte Anne-Frank-Helferin: Heldin aus dem Hinterhaus

Ausführliche Dokumentation

Sie riskierte ihr Leben für Anne Frank: Miep Gies versorgte die Jüdin und deren Familie ab Juli 1942 zwei Jahre lang im Amsterdamer Versteck. Als die Gestapo die Untergetauchten entdeckte, rettete die Sekretärin Annes Tagebuch, das später weltberühmt wurde. Ausführliche Dokumentation aus der Reihe: einestages, Zeitgeschichten auf Spiegelonline.…

Versteckt wie Anne Frank

Animationsfilme mit Erzählungen

Erzählungen von 23 Juden, die während des Zweiten Weltkrieges in den Niederlanden untergetaucht waren, in kurze Animationsfilme umgesetzt. Hat man eine der Animationen aufgerufen, finden sich dort Zusatz-Informationen zu der Person. Die Animationen sind einfach gemacht und gut verständlich.…

Anne Frank Zentrum Berlin

Ständige Ausstellung

Das Anne Frank Zentrum Berlin bietet eine ständige Ausstellung, einen virtuellen Rundgang durch das Hinterhaus, Tipps für pädagogische Arbeit mit Biografien und interaktive Lernmatialien.…

Anne Frank, 1929 – 1945

Tabellarischer Lebenslauf

Überblick über das Leben von Anne Frank in Jahreszahlen, zusammengestellt vom Deutschen Historischen Museum.…

Jugendbildungsstätte Anne Frank e.V.

Begegnungsstätte in Frankfurt am Main

Die Jugendbildungsstätte Anne Frank ist ein Ort, an dem sich Jugendliche und Erwachsene mit der Geschichte des Nationalsozialismus und ihren vielfältigen Bezügen zur Gegenwart auseinander setzen können. Ausgangs- und Bezugspunkt der Arbeit bilden die Biografie und das Tagebuch von Anne Frank. Mit verschiedenen Darstellungsformen haben Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit sich nach ihren eigenen Interessen […]…