Die Stadt im späten Mittelalter

Multimedia-Angebot

Wie lebten die Menschen im späten Mittelalter? Was waren ihre Wünsche, was ihre Nöte und Sorgen? Die fünf Sendungen der Reihe „Die Stadt im späten Mittelalter” vermitteln einen Eindruck vom städtischen Dasein in der Zeit um das Jahr 1500. Aufwändige Spielszenen, Dokumentationsteile und authentische Abbildungen veranschaulichen das alltägliche Leben von Handwerkern, Nonnen oder Kaufleuten. Dazu […]…

Religionen der Welt – Hinduismus

Wissenskarten

Die Wissenskarten der Medienwerkstatt umfassen folgende Themen: Hinduismus allgemein / Heilige Schriften / Dharma / Karma / Feste und Feiern / Kastensystem / Brahma / Shiva / Vishnu / Hauptrichtungen des Hinduismus / Stellung der Frauen / Die heilige Kuh und vegetarische Nahrung. Der Einsatz der Medienkarten ist vielseitig möglich: Stationenarbeit; Gruppenarbeit; Vorbereitung der Lehrerinformation […]…

Hunger

Multimediales Angebot

Planet Schule stellt Kurzfilme mit Unterrichtsmaterial sowie Hintergrundsinformationen mit einem Webspecial zu folgenden Themenbereichen zur Verfügung: – Kenia: Kampf ums Wasser – Indien: Sackgasse Gentechnologie – Brasilien: Ausverkauf im Regenwald – Haiti: Dem Weltmarkt ausgeliefert…

Friedenserziehung in der Schule

Artikel, Loccumer Pelikan 1/2010

Wie kann sich Friedenserziehung in der Schule gegen reale Gewaltstrukturen durchsetzen? Ein grundsätzlicher Beitrag von Reinhold Mokrosch im Loccumer Pelikan. Er befasst sich u.a. mit Vorstellungen von Kindern und Jugendlichen von Frieden und Friedenstiften und den entsprechenden Zielen und Inhalten der Friedenserziehung in den jeweiligen Schulstufen.…

Philosophie der Religionen als Chance interreligiöser Verständigung

Rezension von Johann Figl, “Philosophie der Religionen”

Der Theologe und Religionswissenschaftler Johann Figl sieht in der Pluralität der Religionen die entscheidende Herausforderung. Dank des humanistischen Verständnisses von Toleranz gewinnt Religionsphilosophie seit der Antike in Europa auf diese Weise zugleich einen ethischen Impetus im Blick auf inakzeptable Praktiken, Menschenrechte und Sinnorientierungen und nutzt die Pluralität der Religionen als Brückenschlag verschiedener Glaubens- und Denkweisen, […]…

Mit Jona nach Gott fragen

Durch den Umgang mit einer biblischen Geschichte die Fragehaltung der Kinder fördern

Um Kindern im Sinne der didaktischen Leitlinien des Kerncurriculums die Möglichkeit zu geben, eine Fragehaltung zu entwickeln, sollten Fragen im Religionsunterricht ausdrücklich unterstützt und das gemeinsame beständige Suchen nach Antworten sollte zu einem Unterrichtsprinzip werden. Deshalb sollten Schülerinnen und Schüler immer wieder dazu herausgefordert werden, Verbindungen zwischen biblisch-christlichen Inhalten und ihren Erfahrungen herzustellen bzw. alters […]…

Friedensgebet – Franz von Assisi

Wissenskarten: Gebet mit Bildern

Das bekannte Gebet von Franz von Assisi “Oh Herr, mache mich zu einem Werkzeug Deines Friedens” online mit passenden Bildern.…

QR Code Generator

Werkzeug zum Erstellen von handy-lesbaren Codes

QR steht für “quick response (= schnelle Antwort). Erkennnt die eingebaute Kamera eines Smatphones oder Tablet-PC einen QR-Code, bietet es an, die dazugehörige Seite im Internet aufzurufen. Das bietet viele Möglichkeiten: QR-Codes an religionspädagogischen Lernorten, etwa in einem Kirchenraum anbringen, Kombinationen aus Webquest und Stadtrallye und vieles mehr. Vorausgesetzt ist in der Regel ein (kostenloses) […]…

Erzählende Grabsteine Amrum

Website

Alte Seemannsgräber erzählen bewegte Lebensgeschichten von Freude, Leid und langen Fahrten zur See. Die Erfahrungen, oft in Reimform, lassen sich der für die Barockzeit typschen gottergebenen,von der Vergeblichkeit des Lebens überzeugten Lebenseinstellung zuordnen. Nützlich: einblendbare Lesehilfen zum Entziffern der Inschriften.…

Induzierte Stammzellen Was können die reprogrammierten Alleskönner wirklich?

Guter Überblick über Arten von Stammzellen, die geschichtliche Entwicklung und den aktuellen Stand der Wissenschaft

In der Medizin und Stammzellforschung sind sie inzwischen die Stars: induzierte pluripotente Stammzellen. Sie entstehen, wenn erwachsene Körperzellen reprogrammiert werden und so wieder zu Stammzellen werden – den “Alleskönnern” unter den Zellen. Längst sehen Forscher in ihnen die Werkzeuge, die Krankheiten heilen und Defekte reparieren sollen. Aber wie weit ist die Forschung wirklich?…