Rohstoffe für unseren Lebensstil

Unterrichtsvorschlag von “Umwelt im Unterricht” für die Sek. I

Die Schüler/-innen gehen der Frage nach, wie die Förderung von Bodenschätzen mit dem Ressourcenbedarf und Lebensstil in Industrieländern zusammenhängt. Anhand von Beispielen identifizieren sie problematische Aspekte des Ressourcenbedarfs. Mit Blick sowohl auf die Förderung als auch den Konsum entwickeln sie Ansätze, um die Probleme zu lösen.…

Haus der Weltreligionen

Ein Haus für alle Religionen in Rinteln

“Das Haus der Weltreligionen gehört allen Menschen, die eine gemeinsame Verantwortung aller Gläubigen gleich welchen Bekenntnisses für interreligiöse Verständigung als einer Grundlage eines stabilen Friedens in der Welt eintreten. Wenn eine Glaubensgemeinschaft im Haus Veranstaltungen durchführt, ist es ebenso ‘ihr’ Haus wie das Haus der andersgläubigen Besucher. Jeder wirkt im Haus für sich selbst und […]…

Weltreligionen, Persönlichkeiten und Phänomene

Bayern 2: Basiswissen Religion

Die Religionen, ihre Entstehungsgeschichten und Glaubensinhalte – kompakt und verständlich aufbereitet. In den Sendungen und Dossiers von radioWissen. – Im Einzelnen: Judentum, Buddhismus, Jainismus, Islam, Chinas Religionen, Hinduismus, Sikhs, Christentum. Interessante Audio-Beiträge und mannigfache Zusatzinformationen liefern ein “komplettes Buch der Religionen”. Der Besuch dieses Portals kann Religionsunterricht lange begleiten und beereichern. Die didaktisch attraktive Anordnung […]…

Weltreligionen

Arbeitsblätter

Lehrkräfte aus Österreich stellen zahlreiche Materialien zu den Weltreligionen zur Verfügung. Mehr über die Organisation hier: https://vs-material.wegerer.at/index.htm Auf dieser Seite gibt es viele Arbeitsblätter zu den Weltreligionen zur freien Nutzung im Unterricht. Oft als doc-Datei.…

Glaube Liebe Lust – Sexualität in den Weltreligionen

Erste Liebe, Video 43′:34”

Wie wirken sich die Vorschriften der Religionen in der heutigen, säkularisierten Zeit auf Liebe, Ehe und Sexualverhalten aus? Wie stehen die großen Weltreligionen in unserer schnelllebigen, zerrissenen Zeit zu Sexualität und Liebe? Werden die religiösen Vorschriften als neuer/ alter Halt erkannt? Oder frönen wir lieber dem “anything goes”? Die dreiteilige ARD-Dokumentation “Glaube Liebe Lust – […]…

Gottesbeweise, Kritik durch Kant, Infragestellung Kants

Ontologischer, kosmologischer Gottesbeweis, ihre Infragestellung durch Kant und ein Analogismusvorwurf an Kant

Dem kosmologischen Beweis der Existenz Gottes liege der ontologische zugrunde. Daher beweise Kants Beispiel von den hundert gedachten Pfennigen, die sich in ihrer Definition nicht von hundert echten unterschieden, dass man Gott weder aufgrund der Beobachtung der Welt noch aus einem Begriff beweisen könne. Aber gilt letzteres auch für den Begriff des Bedeutsamen? Oder liegt […]…

Computer, Ganesha und Kastenwesen

Die Rolle des Hinduismus in der modernen indischen Mittelschicht

Der Hinduismus hat ganz verschiedenen Formen: eine komplexe Götterwelt. Aber es gibt ein paar Grundlinien in diesem uralten metaphysischen System. Doch wie integriert die moderne indische Gesellschaft diesen Glaubenskosmos? Bericht von Deutschlandradio.…

3306 Götter, die eine Gottheit sind

Artikel auf ZEIT ONLINE

“Was würde mir auffallen, wenn ich als europäischer Besucher Indien zum ersten Mal bereiste und am religiösen Leben interessiert wäre? Wahrscheinlich, dass der Hinduismus den ganzen Alltag, privat und öffentlich, mit einer Intensität durchdringt, die in Europa unvorstellbar geworden ist. An der Straße sieht man unweigerlich Gläubige, die in Tempeln und an Altären ihre Götter […]…

Hinduismus – Einführung, Quellen und Materialien

Materialien des Seminar zum Hinduismus und der Geschichte Indiens

Material und Protokolle zum Verständnis des Hinduismus, besonders aus dem Seminar an der TU Dortmund WS 2010/11: Annäherungen an den Hinduismus Das Material enthält Originaltexte, Abbildungen und Beschreibungen von Göttern, Ritualen, Festen und besonderen geschichtlichen Ereignissen (teilweise mit mythologischem Hintergrund) Reinhard Kirste hat diese Materialsammlung zusammengestellt. Für Studienzwecke gut geeignet.…

Hinduismus in Indien: Wo jedes Wesen eine Seele hat

Einführung in die Praxis Hinduismus in der Zeitschrift STERN

Der Hinduismus kennt keinen Gründer und keine feste Doktrin. Den Indern gilt der Glaube als eine den Alltag bestimmende Lebenseinstellung: Alles ist göttlich – eine Einführung in den Kosmos der schillernden Gottheiten. – Die lebendige Schilderung bringt anschaulich Wissen über die praktischen Seiten des Hinduismus zum Ausdruck!  …