Performative Elemente im Religionsunterricht der Grundschule

Unterrichsimpluse an den Beispielen: Der verlorene Sohn; Josef im Brunnen; Heilung des Gelähmten; Psalmen

Im Umgang mit biblischen Texten waren und sind Inszenierungen, Übernahme von Rollen, Agieren in unterschiedlichen Rollen, Weiterspielen wichtige Methoden. Sie ermöglichen unterschiedliche Zugänge und Deutungen. Sie helfen, die biblischen Texte zu entfalten und für die Kinder anschaulich, greifbar, fühlbar zu machen. “Wenn ich meinen bisherigen Religionsunterricht in der Grundschule kritisch sichte, entdecke ich an unterschiedlichen […]…

Eine Lawine kommt ins Rollen

Arbeitsblatt

Das Arbeitsblatt beschreibt die Eifersuchtsgefühle, die bei den Brüdern Josefs durch seine Bevorzugung durch den Vater und durch seine Träume zum Ausbruch kommen und wie eine Lawine ins Rollen kommen – und im Verkauf Josefs in die Sklaverei münden. Das AB lässt Platz für eigene Bilder.…

Nichts ist wie früher…

Gruppenarbeit zur Josefsgeschichte

Das Abba-Projekt bietet eine einfache Gruppenarbeit zu Josef an: 1. Die Bevorzugung Josefs – Neid 2. Die Träume Josefs 3. Josef im Brunnen 4. Josef in der Fremde…

Macht und Ohnmacht der Religionen

Rezension von: Weltmacht oder Auslaufmodell. Religionen im 21. Jahrhundert

Die österreichischen Journalisten und Sachbuchautoren Heiner Boberski und Josef Bruckmoser analysieren und kommentieren die weltweiten Veränderungen von Religion, Religiosität und Weltanschauungen. Religion(e)n in globaler Vielfalt sind am überzeugendsten und wirkmächtigsten in ihren ethischen Konsequenzen und Werteformulierungen, die über die klassischen Religions und Konfessionsgrenzen hinausgehen müssen. Ausgewählt von der Interreligiösen Bibliothek zum Buch des Monats Mai […]…

Materialsammlung für den Religionsunterricht an Realschulen

Unterrichtsbausteine von Josef Bürger

Hinter jedem der aufgeführten Themen stehen Arbeitshilfen und -blätter für den katholischen Religionsunterricht  zum Download bereit. Diese (schon etwas ältere) Materialsammlung stammt  von Josef Bürger, Seminarrektor a.D.  und selbst Religionslehrer in Bayern. Die Materialien stehen unter einer der Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland Lizenz, die die Nutzung und Anpassung des Materials […]…

Aufgabenkultur…

…am Beispiel der Josefsgeschichte

Kompetenzförderndes Lernen kann mit einer entsprechenden Aufgabenkultur gefördert werden, die verschiedene Anforderungsebenen bedient. Dies wird hier am Beispiel der Josefsgeschichte dargestellt (Sek.I)…

Geschichten von Jesu Geburt und Kindheit

Erzählungen

Der evangelische Pfarrer und Prof.em. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage viele biblische Geschichten (aus dem AT und dem NT) mit religionspädagogischen und fachlichen Hinweisen sowie Erzählvorschlägen. In diesem Beitrag mit dem Titel „Geschichten von Jesu Geburt und Kindheit“ liefert er eine Einführung und acht Episoden aus den Evangelien: – Einführung – Verkündigung […]…

Interreligiöser Dialog: Schüler begegnen den abrahamischen Religionen

Ein Unterrichtsprojekt der Martin-Buber-Schule Groß-Gerau

Worum geht es: Schülerinnen und Schüler eignen sich Grundwissen über die abrahamischen Religionen an. Sie bearbeiten selbst gewählte Fragen- und Problemstellungen und treten dabei in einen Dialog mit Vertretern der Religionen und untereinander. Zusatzmaterial: M1 Warum machen wir ein Projekt zum interreligiösen Dialog? M2 Exkursion zu den Gotteshäusern / Erfahrungsprotokoll M3 Gruppenpräsentationen M4 Bewertung M5 Evaluation  …

Miteinander gerecht leben

Eine Unterrichtseinheit nach dem Modell des Religionsunterrichts für alle (RUfa), Jahrgang 5/6

Worum geht es: Gerechtigkeit und Ungerechtigkeitwahrnehmen und beurteilen Auseinandersetzung mit verschiedenen Ideen von Gerechtigkeit aus den Religionen Arbeiten mit Geschichten gerechtes Zusammenleben gestalten hier im Detail: 3. Doppelstunde „Miteinander gerecht sein“ Zusatzmaterial:  M1 Die Stadt des Einvernehmens M2 Informationsblatt für Lehrinnen und Lehrkräfte…