Psalmen – Worte der Hoffnung

Ideen zur Freiarbeit

  Zugänge zu den Psalmworten im Lehrplan Evang. Religion an Grundschulen in NRW, herausgegeben von PI Villigst der Evang. Kirche von Westfalen.…

Warum Gott in der Verfassung steht

Christliche Broschüre NRW “Im Anfang war das Wort”

Warum Gott in der Verfassung des Landes Nordrhein-Westfalen steht, das macht die Broschüre “Im Anfang war das Wort” deutlich, herausgegeben von Katholischem und Evangelischem Büro NRW. Anlass war eine Debatte im Landtag von Nordrhein-Westfalen, in der die Frage diskutiert wurde, ob das Erziehungsziel „Ehrfurcht vor Gott“ nicht aus der Landesverfassung gestrichen werden kann, so ein […]…

Gerechtigkeit Gottes? – Die Theodizeeproblematik im Film “Adams Äpfel”

Ein kompetenzorientierter Unterrichtsversuch in der Sekundarstufe I/II

Eine Unterrichtsreihe „Menschen im Leid und der Glaube an Gott”, innerhalb derer die Arbeit mit dem Film „Adams Äpfel” (DK 2006) im Vordergrund steht. Kompetenzorientierung wird konsequent bedacht.  Inhaltlich steht im Zentrum dieser Reihe, die in einer 10. Klasse eines Gymnasiums durchgeführt wurde, die Beschäftigung mit der Frage nach dem Leiden in der Welt, die […]…

Warum Gott in der Verfassung eine Rolle spielt

Redebeiträge der Landtagsdebatte mit religionspädagogischen Anregungen

Ende des Jahres 2011 versuchte die Fraktion DIE LINKE eine Änderung der Landesverfassung zu erreichen. Es sollte vor allem der dort verankerte Gottesbezug gestrichen werden. Alle anderen Parteien sprachen sich für “die Ehrfurcht vor Gott” aus und begründeten diese Haltung durch ihre jeweiligen Redner. Es lohnt sich, das Spektrum der Argumente kennen zu lernen und […]…

Die Frage nach Gott

“Schöpfer des Himmels und der Erde?” Unterrichtsvorschlag für die Oberstufe

Kompetenzorientiertes Modul zur Gottesfrage für den katholischen Religionsunterricht in der Oberstufe.…

Dossier Dimension Gott

Thesen, Inhalte, Kompetenzen, unterrichtliche Zugänge

Offenbar in Vorbereitung oder als Ergebnis einer Tagung “Zur Gottsuche” ist diese inhaltsreiche, aber etwas unübersichtlich angeordnete Seite zum Gottesbild im Religionsunterricht entstanden. Mit etwas Geduld findet man die Einführung,  wichtige Grundgedanken, Umsetzungsvorschläge für den Unterricht sowie die dafür erforderlichen Medien.…

Die Frage nach Gott im Religionsunterricht

Übersichtliche Hinführung zum Thema mit Anregungen

Nach Klärung der Frage, warum es wichtig ist, im Religionsunterricht von Gott zu reden, wird in dieser Vorlage religionspädagogische Berufsanfänger eine entwicklungspsychologische Einführung zur Entwicklung des Gottesbildes bei Kindern und Jugendlichen gegeben und aus diesen die religionspädagogischen Konsequenzen gezogen. Zum Abschluss werden einige elementare Zugänge zum Thema “Gott im Religionsunterricht” vorgestellt.  …

Glaube und Zuversicht: Alles wird gut

Fünf kurze Statements zur Frage, was Zuversicht und Hoffnung gibt

Ewiges Leben im Paradies? Bessere Aussichten nach der Wiedergeburt? Was ist Gottes großer Plan? Religionen bieten allerhand Versprechen. Worauf aber fußt die Hoffnung, dass alles gut wird? Vertreter der fünf Weltreligionen geben Antworten.…

Möglicherweise glauben wir alle an denselben Gott – aber ist es auch der gleiche?

Artikel im Deutschen Pfarrerblatt

Am 26. November 2009 wurde Peter Steinacker, Karl Lehmann, Navid Kermani und Salomon Korn der Hessische Kulturpreis verliehen. Im Vorfeld der Preisverleihung war es zu Irritationen um eine Veröffentlichung des muslimischen Schriftstellers Kermani gekommen. Das »Deutsche Pfarrerblatt« dokumentiert nachstehend die Preisrede von Kirchenpräsident i.R. Prof. Dr. Peter Steinacker. Aus: Deutsches Pfarrerblatt – Heft: 2/2010…