2016/3 Loccumer Pelikan: Exodus

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Ralf Meister “Hier ist das Land des Friedens”. Überlegungen zu Fluchtursachen und Willkommenskultur Henrik Simojoki Irritierender Identitätsanker. Die Religiosität von jungen Geflüchteten als Aufgabe und Herausforderung schulischer Bildung nachgefragt Sebastian Rose Schutzsuchende in Deutschland. Begrifflichkeiten und Rechte: Was ist wichtig zu wissen? Beate Peters Flucht und Ankommen im Jahr 2016. […]…

2016/4 Loccumer Pelikan: Der Reformation Raum geben

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Stephan Weyer-Menkhoff Reformatorischer Kirchbau der Moderne Matthias Hülsmann Theologie des Kirchenraums – Kirchenraum und Theologie Christhard Lück und Inga Effert Ich bin ausgeschüttet wie Wasser (Ps 22,15). Stress und Burnout in der modernen Arbeitswelt und der evangelisch-reformatorische Glaube nachgefragt Oliver Friedrich und Kirsten Rabe In liebevolle Hände abzugeben. Kirchen neu […]…

2017/1 Loccumer Pelikan: Gender

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Kerstin Söderblom „Darf es auch bunt sein?“ Gleichgeschlechtliche Lebensformen als Herausforderungen für eine Religionspädagogik der Vielfalt Arend de Vries Die Segnung von Paaren in eingetragener Lebenspartnerschaft in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Ulrich Klocke Homophobie und Transphobie in Schulen und Jugendeinrichtungen. Was können pädagogische Fachkräfte tun? nachgefragt Theodor Adam Phänomene sexueller […]…

2017/2 Loccumer Pelikan: Gottes Wort und Menschenrede

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt Silke Leonhard editorial grundsätzlich Melanie Köhlmoos Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments Eckart Reinmuth Gottes Menschenwort Ulrich H. J. Körtner Homophobie und Transphobie in Schulen und Jugendeinrichtungen. Was können pädagogische Fachkräfte tun? kontrovers Oliver Friedrich und Bernd Niss Sollte ein Christenmensch die ganze Bibel gelesen haben? Pro und Contra praktisch Johannes Kubik Religiöser Fundamentalismus […]…

2017/4 Loccumer Pelikan: Geld und Wirtschaft

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Silke Leonhard editorial grundsätzlich Klaus Grünwaldt Wirtschaft und Geld – biblische Perspektiven Franz Segbers Armut wird gemacht – Reichtum auch Birte Platow Wirtschaft, Geld, Religion. Von neuen Perspektiven auf eine alte Beziehung Kristina Bayer Solidarisch wirtschaften in Zeiten des Wandels Kontrovers Sind Spenden der moderne Ablass? Andreas Behr Pro: Tue Gutes und rede darüber Felix […]…

2018/1 Loccumer Pelikan: Beruf und Berufung

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Silke Leonhard editorial GRUNDSÄTZLICH Gunther Schendel und Maria Sinnemann „Tun, was zu mir passt und meinen Fähigkeiten entspricht“. Eine soziologische Annäherung an ein zeitgemäßes Berufungsverständnis Matthias Hülsmann Begabung – Berufung – Beruf Dietmar Peter Haltung! Plädoyer für die Arbeit am Selbst in der Lehrerbildung Tilman Kingreen Den Menschen im System wahrnehmen. Zur Frage der Gesunderhaltung […]…

2018/2 Loccumer Pelikan: Jung und Alt

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Silke Leonhard editorial GRUNDSÄTZLICH Klaus Hurrelmann Die Sozialisation der Generation Y. Wie junge Leute Bildung, Beruf, Familie und Alltag managen Petra Schulz Alt und Jung in der Bibel. Grundlinien NACHGEFRAGT Hannes Michl Krippenspiel Generationen übergreifend gestalten. Eine Projektidee für die Gemeindearbeit Kirsten Rabe Ich erinnere mich an ihre strahlenden Augen, als wir nach einem Musicalbesuch […]…

Menschenrechte: Kinderarbeit

Informationsseite mit Video auf Planet Wissen, ARD

Teppiche knüpfen, Steine hauen, als Haussklaven schuften, auf Plantagen ackern – weltweit arbeiten nach Schätzungen zwischen 150 und 250 Millionen Kinder regelmäßig mehrere Stunden am Tag.…

Verbieten reicht nicht: Kinderarbeit in Afrika | DW | 12.06.2019

Artikel mit Video bei der Deutschen Welle

Haushaltshilfen, Plantagenarbeit, Prostitution: Viele Kinder in Afrika müssen arbeiten – und werden so um ihre Kindheit gebracht. Die meisten sind im Grundschulalter. Experten warnen: Verbote allein werden nicht helfen.…

Kirche an der Seite der Armen

3 Unterrichtsstunden ab Klasse 10

Für viele verkörpert Oscar Romero diesen Gedanken. Zu Lebzeiten gab er den Menschen in El Salvador Hoffnung auf eine bessere Zukunft mit Gott. 40 Jahre nach seiner Ermordung ist sein Erbe weiterhin ein Licht im Schatten von Gewalt, Bürgerkrieg und Auswanderung. Diese Einheit für den Politik-, Ethik- oder Religionsunterricht greift sein Ideal einer „Kirche für […]…