Opfer

Teil der Ausstellung “Nah dran und weit weg”

Die Ausstellung zeigt Ergebnisse eines Ethik-Religionsprojekts des GutsMuths-Gymnasiums Quedlinburg. Nach der Idee des Londoner Streetart-Künstlers Slinkachu haben sich die Schülerinnen und Schüler auf den Weg gemacht, in ihrer Stadt Orte zu finden und zu gestalten, an denen Fragen nach Orientierung und Sinn aufbrechen. Dazu haben sie Modelleisenbahnfiguren in die Landschaft gestellt.…

Was ist Gerechtigkeit? – Eine Grundfrage der Menschheit

Video

Was aber ist wahre Gerechtigkeit? Davon hat jede Kultur ihr eigenes Verständnis, erklärt Siegfried Zimmer. Das europäische Verständnis von Gerechtigkeit gründet auf der griechischen und römischen Vorstellung der Justitia, jener Frau mit verbunden Augen, mit Waage und Schwert in der Hand…Ohne Strafe, keine Gerechtigkeit. Richtig? Falsch. Jedenfalls nach biblischem Verständnis. Denn die Gerechtigkeit des christlichen […]…

Kloster Volkenroda

Lernort in Körner-Volkenroda

Volkenroda ist ein kleiner Ort in Thüringen/ BRD. Bekannt geworden ist er durch die Umsetzung des Christuspavillions von der EXPO 2000 in Hannover in das bestehende Ensemble einer alten Klosteranlage am Ort. Außerdem steht hier die älteste Zisterzienserkirche Deutschlands. Sie wurde 1150 durch den Mainzer Erzbischof geweiht. Das Kloster entwickelte sich zu einem der einflussreichsten […]…

Lasst die Sonne nicht über eurem Frust untergehen: Apologize

Ein Popsong mit Zusatzmaterialien und Arbeitsaufträgen

Gibt es Momente, in denen es zu spät ist sich zu entschuldigen oder ist ist es nie zu spät? An einem Streit sind immer zwei beteiligt, an einer Versöhnung auch. Paulus schreibt: Lasst die Sonne nicht über eurem Frust untergehen … Seid gegeneinander gütig, mitfühlend und vergebt einander, wie Gott in Christus euch vergeben hat. […]…

Bild zur Jahreslosung 2014

Ikone

Hansruedi Vetsch hat auf seinem Blog ein Bild zur Jahreslosung veröffentlicht. Er hat die schöne “Ikone der Freunschaft” (Christus und Abt Menas) auf eine ästhetisch ansprechende Weise mit der Jahreslosung versehen…

Menschenbilder in der Urgeschichte

Tafelbild zum Thema aus Gen 1-4 +11

Das Tafelbild gibt eine Übersicht über die Menschenbilder der Urgeschichte von Gen 1 sowie 2-4 und 11 strukturiert nach “Urzustand”, “Zustand” vor Christus, “Ursachen” und “falschen” Lösungsansätzen sowie nach Sein, Bestimmung und Wert des Menschen in diesen Erzählungen. Alle Aussagen werden unter Angabe wenigstens einer Bibelstelle belegt.…

Jahreslosung 2015

Andacht

“Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zum Lob Gottes.” – Eine Andacht zur Jahreslosung auf den Seiten von “Praxis Jugendarbeit”.…

Warum die Taufe warten kann

Ein Plädoyer gegen die Kindertaufe

Seit ein jüdischer Prophet, der Johannes hieß, im dritten Jahrzehnt nach Christus begann, die Menschen mit Wasser aus dem Jordan in einem Reinigungsritual zu taufen, übergießen die Christen ihre Neumitglieder mit Wasser oder tauchen sie gleich ganz unter. Michael Neudecker gibt zögernden Eltern den Rat: “Wenn ihr Kind seinen alten Adam ersäufen will, kann es […]…

Apostelinnen als Erweis christlicher Freiheit und Befreiung von patriarchalischen Strömungen in der Urkirche (zu 1 Kor 11)

Übersicht

1 Kor 11 ist kein Erweis, dass Paulus der Frau zugunsten des Mannes die Ebenbildlichkeit Gottes absprechen will. In Christus ist kein Unterschied zwischen Mann und Frau (Gal 3,28). Diese Sichtweise ist nicht bloß zufällig ein passender Spruch für die Gemeinden der Galater. Paulus knüpft in Korinth lediglich bei den Schwachen, den patriarchal Denkenden, mit […]…