Sehenswürdigkeiten in Jerusalem – Bilderserien

Informations- und Bildseite

Diese Seite ist interessant gemacht: man findet auf ihr verschiedene Karten von Jerusalem (z.B. christliches Viertel, jüdisches Viertel, Tempelberg…) mit eingetragenen Kirchen, Klöstern, Moscheen, Hospizen und anderen Gebäuden. Wenn der Punkt rot ist, bekommt man durch Anklicken genauere Informationen und viele schöne Bilder zu dem jeweiligen Gebäude.…

Hinduismus und Buddhismus

Grundlagen

Eine PowerPointPräsentation zu Religionen allgemein aus anthropologischer, theologischer und religionswissenschaftlicher Sicht sowie viele Informationen zum Hinduismus und Buddhismus (rtf; öffnen mit WordPad – auf Windows vorinstalliert).…

Ostern: Warum ich daran glaube

Überlegungen zur Bedeutung der Auferstehung

“Die biblische Auferstehungsgeschichte ist eine unfassbare Zumutung. Sie verändert unser Leben … Ich glaube die Geschichte übrigens inzwischen auch. Auferstehungen gibt es. … Die Auferstehung ist für mich ein Sinnbild für die Befreiung aus den lähmenden Gesetzmäßigkeiten – denen der Welt und meinen eigenen.”…

Geburtstag des Propheten Mohammed

Information zu diesem islamischen Gedenktag

Mawlid an-Nabi, der Geburtstag des Propheten Mohammed (Muhammad) wird von Sunniten und Schiiten gefeiert, allerdings nicht am selben Tag und jeweils mit etwas anderer Intention. R. Kirste stellt Informationen und weiterführende Links zur Verfügung, die auch zur schulischen Recherche in der Oberstufe genutzt werden können.…

Schnelle Nummer zum Imam

Islamische Telefonseelsorge

Seit vier Jahren gibt es in Berlin ein Seelsorgetelefon, an das sich Muslime in Not wenden können.Die meisten Anliegen unterschieden sich nicht von denen der Christen. Mit einem Unterschied: Einsamkeit im Alter komme unter Muslimen offenbar kaum vor. Das Gespräch zwischen einem muslimischen Seelsorger und dem DLF vermittelt Einblicke in die heutige soziale Wirklichkeit, in […]…

Die drei Weisen

Weihnachtsgottesdienst für alle Schularten

Weihnachtsgottesdienst für alle Schularten mit einer Verklanglichung der Weihnachtsgeschichte.…

Portfolio-Arbeit im Religionsunterricht

Chancen und Möglichkeiten der Portfolioarbeit

Portfolios sind im bayerischen Lehrplan fest verankert. Vera Utzschneider widmet den Chancen und Möglichkeiten dieser “selbstbestimmten Darstellung des eigenen Könnesn anhand ausgewählter Leistungsprodukte” einen mit Beispiel versehenen Artikel.…

“Du sollst dir (k)ein Bildnis machen!”

Unterrichtsbaustein zum Thema: “Wahrnehmung(en) Gottes”

Bei diesem Unterrichtsentwurf werden die Schülerinnen und Schüler angeregt, sich mit der Vielfalt von visuellen Wahrnehmung(en) und der Unterschiedlichkeit der individuellen Interpretation (anscheinend) gleicher visueller Eindrücke auseinanderzusetzen. Sie sollen formulieren können, was sie sehen und wie sie das Gesehene interpretieren und sie sollen ihre persönliche Wahrnehmung argumentativ im Gespräch mit Gleichaltrigen vertreten können. Dabei wird […]…

“Gottes neue Welt”

Unterrichtsmodul zu Offb 21, 1 – 7

Bei der Konstruktivistischen Didaktik geht es nicht nur um Verstehen und Wissen, Kennen von Worten und Begriffen, nicht nur um Kulturgüter und Kulturtechniken, sondern im Letzten auch um Vorstellungen und Bilder, die wir zunächst nur innerlich erleben, empfinden, spüren – es geht um die individuellen Fähigkeiten zur Phantasie, zur Imagination und zum Verstehen von Symbolen. […]…