Bildungsstufe Ausbildung

Identität – ein Begriff in der Krise (Anthropologie / Anforderungssituation im Christlichen Religionsunterricht)

Eine sehr freie Adaption von Bonhoeffers “Wer bin ich?” Nach dem vermeintlichen Tode Gottes sucht der moderne Mensch nach Identität. Die Kultur hat einiges zu bieten, was nur in Chaos und Kummer endet. Bonhoeffers Antwort auf die Identitätsfrage ist noch…

Quali kompetenzorientiert

Arbeitshilfe für Evangelische Religionslehre Mit Beginn des neuen Schuljahres 2021/22 trat der LehrplanPLUS der 9. Jahrgangsstufe für R9 und M9 in Kraft. Die Kompetenzorientierung als Grundprinzip pädagogischen Lernens und Handelns gilt nun auch für diese Jahrgangsstufe. Vier Lernbereiche laden zur…

Religion unterrichten 2-2022: Künstliche Intelligenz und Human Enchancement

Ökumenische Online-Zeitschrift für Religionslehrkräfte Entwicklungen im Bereich der KI (und damit auch das Human Enhancement) rühren an unser Selbstverständnis und Menschenbild und fordern es heraus. Das (neu) zu bestimmende Verhältnis zwischen Menschen und Maschinen bedarf anthropologisch-ethischer Reflexionen. In diesem Kontext…

Opferschutz – Seelsorge im Christlichen Religionsunterricht

Der Christliche Religionsunterricht betreibt Opferprävention und baut Motivation auf, Menschen in Not zu schützen. Das Paper stellt nach Darstellung problematischer Auffassungsarten des Opferbegriffs in der deutschen Sprache eine christliche Sicht entgegen. Aus dieser leitet es das Potential des Christlichen Religionsunterrichts…