Urzustandsspiel

Leseprobe des Klettverlages mit einem Spiel zur Verteilungsgerechtigkeit

Das „Urzustandsspiel“ soll dabei helfen, das von John Rawls beschriebene Gedankenexperiment des Urzustands besser nachzuvollziehen und zu prüfen, ob die von Rawls gezogenen Schlüsse plausibel sind vor dem Hintergrund der Grundannahmen des Gedankenexperiments. Der Zeitbedarf für die Durchführung des „Urzustandsspiels“ sowie die daran anschließende Reflexionsphase liegt insgesamt bei etwa 35 bis 40 Minuten. Diese Leseprobe […]…

Play – Filmanalyse der Kath. Clearingstelle Medienkompetenz

Filmbesprechung

Die 17-jährige Jennifer ist süchtig nach Online-Spielen. Nach einem Umzug mit ihrer Familie findet sie keinen Anschluss in ihrem sozialen Umfeld und verliert sich zunehmend im Game „Avalonia“. Sie beginnt die schulischen und familiären Verpflichtungen zu vernachlässigen, um jede freie Minute online verbringen zu können. Jennifer lebt beinahe komplett in der und für die virtuelle […]…

Was ist Gerechtigkeit?

Video 1′:30” aus der Reihe “Mehr aus Respekt”

Wenn alle gleich viel verdienen würden, wäre das gerecht? Oder eher sehr ungerecht, weil doch unterschiedliches geleistet wird? Gerechtigkeit kommt oft sehr auf den Blickwinkel an.…

Nach Motorradunfall im Rollstuhl

Video, 5′:31”

Am 4. Juni 2015 änderte sich Natalie Henkels Leben radikal. Sie war mit dem Motorrad zu einem Ausflug unterwegs. In einer Kurve verlor sie die Kontrolle über ihre Maschine. Als sie im Krankenhaus aufwachte, war ihr schnell klar, dass ihr Leben nicht mehr so ist wie vorher. Die Diagnose: brustabwärts gelähmt. Inzwischen hat Natalie eine […]…

Transidentität: im falschen Körper geboren

Video, 3′:00”

Vor einem guten Jahr überraschte James seine Eltern mit der Nachricht, dass er ein Junge sei. Anzeichen dafür gab es bereits seit seiner Kindheit, doch bis zu diesem Zeitpunkt hatten die beiden nichts geahnt. Denn James wurde im falschen Körper geboren. Dass er transident ist, wurde dem 14-Jährigen erst mit Beginn seiner Pubertät und den […]…

Bildungshacks: Tipps für den digitalen Distanzunterricht | bpb

Videoreihe von werkstatt.bpb.de (Video vom 04.02.2021)

Wie übertrage ich den Unterricht oder den Workshop ins Digitale? Welche Methoden gibt es, um Gruppenarbeit auch beim Distanzunterricht interaktiv zu gestalten? Bildungsexpertin Nele Hirsch und Medienpädagogin Kristin Narr geben im Video Tipps für den digitalen Unterricht auf Distanz. Inklusive Links zu den im Video genannten Anwendungen und Kanälen. Über Bildungshacks: Im neuen Werkstatt-Format dreht […]…

Was denken Rechtsextreme? | bpb

Themenblätter im Unterricht (Nr. 126, bpb)

An Äußerlichkeiten sind Rechtsextreme nicht immer eindeutig zu erkennen. Ihr Auftreten und ihre Symbolik gehen mit der Zeit. Wer ihnen etwas entgegensetzen will, muss daher vor allem mit ihren Zielen und ihrer Ideologie vertraut sein. Arbeitsblätter der bpb zum kostenfreien Bestellen der Printausgabe (inkl. Spicker “Politisches System der USA”) oder in folgenden drei Varianten: Kopieren […]…

Aus Seuchen lernen? | bpb

Themenblätter im Unterricht (Nr. 125, bpb)

Was haben die Seuchen der Vergangenheit und die Corona-Krise gemeinsam? Können wir aus den Krisen der Vergangenheit lernen? Und inwiefern werden gegenwärtige Erfahrungen den Umgang mit zukünftigen Pandemien prägen? Arbeitsblätter der bpb zum kostenfreien Bestellen der Printausgabe (inkl. Spicker “Alles eine Verschwörung?”) oder in folgenden drei Varianten: Kopieren (PDF-Datei: gesamtes Heft, barrierefrei) Ausfüllen (ZIP-Datei: 4 […]…

18. März 1848/1990: Meilensteine der deutschen Demokratiegeschichte | bpb

Themenblätter im Unterricht (Extra, bpb)

Der 18. März steht mit den revolutionären Berliner Barrikadenkämpfen vom 18. März 1848 und der ersten freien DDR-Volkskammerwahl vom 18. März 1990 in besonderem Maße für die repräsentative Demokratie, für Menschen- und Bürgerrechte und für die Einheit Deutschlands. Arbeitsblätter der bpb zum kostenfreien Bestellen der Printausgabew2 oder in folgenden drei Varianten: Kopieren (PDF-Datei: gesamtes Heft, […]…