Henry für Oculus Quest

VR Kurzfilm – Igel Henry

In dem animierten Kurzfilm “Henry” wird die Gesichtes eines kleinen Igels erzählt, der leider keine Freunde hat. Henry ist eigentlich ein lieber Igel, doch er möchte immer alle Tiere umarmen und das tut den anderen Tieren weh. Daher ist auf seiner Geburtstagsparty schnell gähnende Leere. Ob es ein Happy End gibt, könnt ihr selbst herausfinden. […]…

Mutmach-Sprich-Boxen

Kreative Idee für die Konfi-Arbeit

Unser “Hessisch-Oldenburger” Kollege Matthias Hempel hat auf seiner Pilgertour viele Beispiele kreativer Konfi-Arbeit entdeckt… “Jede dieser Boxen wurde von Konfirmand:innen gestaltet und mutmachende Sprüche aus der Bibel und anderen Weisheitsquellen aufgeschrieben. Für alle, die mögen, zum Mitnehmen. Ich nehme die Einladung gerne an.”…

2021|3 rpi-konfi: Vertrauen ist ein Abenteuer#

#Vertrauen ist ein Abenteuer, Konfi-Einheit

Worum geht es: Konfirmation bedeutet „Bestärkung“. In dieser Konfi-Einheit gehen die Jugendlichen der Frage nach, was sie für ihren Weg ins Leben bzw. für die Konfi-Zeit gebrauchen könnten, damit Bestärkung gelingen kann. Dabei wird der Blick auf das Thema Vertrauen gelenkt. Vertrauensübungen eröffnen einen spielerischen Zugang. Und die Beschäftigung mit der biblischen Geschichte von der […]…

#TEN_FOR_BEEING_FREE

KONFIS FORMULIEREN
ZEHN GEBOTE FÜR DEN DIGITALEN ALLTAG

Ausgehend von einer spielerischen Überprüfung, welche der 10 Gebote für Konfis heute noch wichtig sind, setzen sich die Jugendlichen mit Alltagsgeschichten auseinander. Darin finden sich Szenen aus ihrem digitalen Alltag. Diese Stories werden darstellerisch umgesetzt und fortgeführt.  Ziel ist es, eigene Gebote für den digitalen Alltag zu formulieren…

INSIDE AUSCHWITZ – Das ehemalige Konzentrationslager in 360°

In der 360 Grad-Dokumentation „Inside Auschwitz“ berichten drei Frauen von ihren Erlebnissen als Gefangene im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz: Anita Lasker-Wallfisch, Philomena Franz und Walentyna Nikodem

Der WDR zeigt mit seiner 360-Grad Dokumentation eine neue Sichtweise auf das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Ein Journalisten-Team besuchte den historischen Ort und erzählt die Geschichten von drei überlebenden Frauen. Anlässlich des Jahrestages der Befreiung von Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 veröffentlichte der WDR die weltweit erste 360°-Doku über das größte Vernichtungslager der Nationalsozialisten. Der User […]…

Das Anne Frank Haus in Virtual Reality

Die Virtual Reality-App „Anne Frank House VR“ vermittelt einen besonderen Einblick in das Versteck Anne Franks und der anderen Untergetauchten.

Entdecken Sie das Versteck von Anne Frank und ihrer Familie mit der App „Anne Frank House VR“ in Virtual Reality. Die App ermöglicht einen besonderen Einblick in das Versteck von Anne Frank und der sieben anderen Untergetauchten im Hinterhaus. In der VR-App sind alle Zimmer des Hinterhauses im Stil des Zeitraums des Untertauchens zwischen 1942 […]…

Kreuzesnachfolge – Selbstverleugnung als Befreiung von Altlasten und Neulasten

Das Paper versucht Potentiale von Mk 8,34ff. auszuloten, um Menschen einen Weg zu zeigen, mit ihren Schattenseiten fertig zu werden.

Es stellt biblische Zusammenhänge zu diesem Jesuswort in Mk 8 zur Selbstverleugnung ausgehend von der Taufe her. Dabei wird Selbstverleugnung zunächst als (temporäre) Aufgabe von Wünschen und Zielen gedeutet. Darin liegt das Potential, in Beziehungen Freiräume zu schaffen, sachlicher und liebevoller miteinander umzugehen. Doch kann auch Wut als Kraft der Selbstverleugnung gesehen werden, wenn es […]…

2021|2 rpi-konfi: #TEN FOR BEEING FREE

Bausteine zur Konfi-Arbeit aus EKKW und EKHN

Konfis formulieren Zehn Gebote für den digitalen Alltag. Ausgehend von einer spielerischen Überprüfung, welche der 10 Gebote für Konfis heute noch wichtig sind, setzen sich die Jugendlichen mit Alltagsgeschichten auseinander. Darin finden sich Szenen aus ihrem digitalen Alltag. Diese Stories werden darstellerisch umgesetzt und fortgeführt. Ziel ist es, eigene Gebote für den digitalen Alltag zu […]…

MISEREOR-Klimalotterie

Spielvorschlag, um ins Gespräch und Tun zu kommen.

Die “MISEREOR-Klimalotterie” ist ein spielerischer Weg über das Thema Klimawandel ins Gespräch zu kommen. Beim Thema Klimawandel wird es schnell grundsätzlich und die Fronten verhärten sich. Dabei bleibt echter Austausch oft auf der Strecke. Oder es bleibt unverbindlich im „man müsste mal“- oder „könnte man nicht“ stecken… Eine einfache, unkomplizierte Aktion, die einen spielerischen Weg […]…