Brot für die Welt – Mediathek

Das Materialangebot wird vorgestellt

»Brot für die Welt« fördert Entwicklungszusammenarbeit und sammelt Spenden für Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika. Mit Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt die evangelische Hilfsaktion den Kampf gegen Hunger, Armut, Ungerechtigkeit und Krankheiten. Über diese Infoseite “Publikationen und Material” gelangt man zu zahlreichen Online-Angeboten: Video-Gallery Präsentationen Publikationen…

Armut

Bildersammlung

Religiöse Bilder und Kunst im Unterricht – Bildersammlung der Universität Leipzig.…

Eine Brücke für Tiere – der Biotopverbund

Video für Kinder, 3′:15”

Dieser Film des BUND stellt kindgerecht und anschaulich dar, wie der Natur und Tieren mit Biotopen und Biotop-Verbünden geholfen werden kann. Obwohl der Titel es nicht sofort nahelegt, kann man ihn doch gut zum Thema “Schöpfung bewahren” im Unterricht der Grundschule einsetzen.…

“Schau Hin!”

Fünf eindeutige Hinweise dafür, dass Rassismus Thema an Ihrer Schule ist

Dieser Artikel der ISD Aktivistin Sharon Dodua Otoo erschien im Newsletter des Migrationsrat Berlin Brandenburg e.V. nach Abschluss einer Veranstaltung zum Thema…

Der Fluch der Vorurteile

Artikel auf Zeit-Online

“Vorgefertigte Meinungen haben nur die anderen, denken wir. Stimmt aber nicht, und sie beeinflussen unser aller Verhalten. Zum Glück sind wir ihnen nicht ausgeliefert.” Ein Artikel von Katrin Zeug unter der Rubrik “Wissen – Psychologie” auf ZEIT ONLINE.…

Credobound – eine digitale Schnitzeljagd zum Glauben-Bekennen

Ein fachdidaktischer Beitrag zur Konfirmandenarbeit in rpi-impulse 3/2018

Credobound ist eine digitale Stationenarbeit zum Glauensbekenntnis. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht auf dem Apostolikum, sondern auf der Frage: Was bedeutet es, (sich zu) etwas zu bekennen? Der Stationenlauf wird von den Jugendlichen auf dem Smartphone (wahlweise Tablet) gespielt. Die Ergebnisse, die sie produzieren, bekommt die Spielleitung digital und kann sie dann in der Folgestunde […]…

Religionspädagogisches Arbeiten mit Erklärvideos (Paperclips)

Fachbeitrag rpi-impulse 3/2018

Viele pädagogisch tätige Menschen betrachten das Smartphone als Störfaktor in Lernprozessen. Die kleinen universellen Taschencomputer bergen jedoch ein hohes kreatives Potential, das sich religionspädagogisch fruchtbar machen lässt. Kleine selbst produzierte Erklärvideos, die ich PaperClips nenne, sind dazu ideal. Zwei Stunden genügen, um mit einer Gruppe von mindestens sechs Personen solche PaperClips herzustellen. Dieser Beitrag bezieht […]…

2018|3 rpi-impulse ‘Digitale Kompetenz vermitteln’

Im Religionsunterricht und der Konfi-Arbeit

Heft 3|18 Digitale Kompetenz vermitteln im Religionsunterricht und der Konfi-Arbeit  EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Matthias Ullrich PERSONEN & PROJEKTE  – Gottesdienstpreis – Besuch im Bibelhaus – Anne Frank Tag in Frankfurt – DaRum KIRCHE UND STAAT  – Abschluss KoKoRu in Fulda – Bevollmächtigungsgottesdienst – Heimkinder – Kompetenzen im RU der BBS   GRUNDSATZARTIKEL […]…

Wünsche – Träume – Bilder

Erzählung biblischer Geschichten

Der evangelische Pfarrer und Prof.em. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage viele biblische Geschichten (aus dem AT und dem NT) mit religionspädagogischen und fachlichen Hinweisen sowie Erzählvorschlägen. In diesem Beitrag mit dem Titel “Wünsche – Träume – Bilder” liefert er 30 Episoden aus dem AT und NT: – Der Traum vom Paradies: 1. […]…