Persönlichkeitsentfaltung durch Beziehung zu Gott im Gebet (E-Learning, Seelsorge)

Diese Unterrichtseinheit regt an, über Potentiale der Persönlichkeitsentfaltung durch eine Beziehung zu Gott nachzudenken und diese in einem Gebetstagebuch etwa zu erproben.

  Die Lernenden werden mit einem Bericht einer Heilungserfahrung als Motivation zur Auseinandersetzung mit der Gottesfrage konfrontiert. Es geht um ein einziges Gebet, das ein Hautleiden kuriert hat. Aufgrund der Schilderung des Berichts vollziehen die Lernenden diese Erfahrung zunächst rational psychologisch nach. Um erkenntnistheoretische Hindernisse auszuräumen, setzen sich die Lernenden mit den Gottesbeweisen und Kants […]…

Phantombild Gott

Zur Frage des Gottesbildes

„Im Anfang war das Wort … und das Wort war Gott“. Doch wenn die Bibel heute geschrieben würde, stünde dort vermutlich: „Im Anfang war das Bild“. – Elisabeth Birnbaum umschreibt die zahlreichen Facetten der Gottesbilder, sowohl der Maler als auch der Wort-Maler. Einerseits beschränken Bilder das Verständnis, andererseits artikulieren sie wichtige Aspekte. Dieser Beitrag kann […]…

“Schalom aleikum” – Der Glaube der anderen

Familien im Gespräch

Jüdische, muslimische und christliche Familien kommen in Würzburg miteinander ins Gespräch. Hier geht es um Religion im Alltag, über Erfahrungen wird gesprochen. Diese Gesprächsreihe wird auch in anderen deutschen Städten fortgesetzt.…

Heimat und Heimatfindung

Junge Muslime in Deutschland

Die Auftaktveranstaltung des Muslimischen Quartetts im Dezember 2017 beschäftigte sich mit diesem Thema. Hier liegt als Ergebnis die schriftliche Handreichung vor. Wesentliche Teile der Beiträge sind dokumentiert. Eine didaktische Anleitung für die Verwendung in unterrichtlichen Zusammenhängen komplettiert das Material. Eine Kernfrage als Zitat: “Warum wird die Präsenz von Muslimen als Konkurrenz um Heimat verstanden? Warum […]…

Storytelling mit Adobe Spark Video

Methode des Monats

“Bei Adobe Spark Video handelt es sich um eine englischsprachige Webanwendung, mit der schnell und einfach Videos erstellt werden können. Dabei kann auf beliebig vielen Folien kurze Texte, Bilder, Fotos und Piktogramme eingefügt und mit einander kombiniert werden. “- Das Netzwerk Digitale Bildung stellt regelmäßig neue Methoden vor. Hier werden auch umfassende Tipps für die […]…

Mensch, erhöre uns!

Kirchen und Kommunikation –

“Handgemalte Plakate und Internetseiten, die niemand aktualisiert: Eine Studie attestiert vielen deutschen Kirchengemeinden große Defizite in Sachen Kommunikation. ” – Dieser Beitrag des DLF stellt den Kirchen ein schlechtes Zeugnis aus, was die moderne Kommunikation angeht: “Kirchliche Kommunikation hält mit dem Medienwandel kaum Schritt. ” Diese Sendung ist auch in der DLF-Audiothek abrufbar!…

Rushhour für Christophorus, den Schutzpatron der Reisenden

Heiliger für unterwegs

Christophorus ist der Schutzpatron der Reisenden. Auch in Zeiten sinkender Kirchenbindung hat der Heilige Hochkonjunktur.- In diesem BR-Bericht erfährt man, welche Bedeutung für Reisende noch heute dem Hl. Christopherus zugemessen wird.…

Der Gottesdienst-Generator

Digitalisierung in der Kirche

Im Juli 2019 geht bei der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ein Gottesdienst-Generator online. Zunächst beschränkt sich die elektronische Hilfe für Pfarrerinnen und Pfarrer auf die Taufen – Trauungen sollen bald folgen.- Welche Hilfen bietet die Digitalisierung für kirchliche Praxis? Was folgt noch? Ein Gottesdienst-Generator?…

Auf’s Ohr.

Podcast-Empfehlungen

Der so genannte “Designerpfarrer” David Lehmann: “Podcast-Tipps rund um Glaube, Kirche & Spiritualität Podcasts sind mein Lieblingsmedium. Weil man sie einfach überall konsumieren kann: Am Stehplatz in der vollgequetschten S-Bahn …”- Diese Podcasts haben teils spezielle Namen wie: “Frische Theke”, “Fluide Kirche” oder “Sein und Streit”.  Das reizt doch zum Reinhören, oder? Auf jeden Fall […]…