Braucht es Religionsunterricht?

ZDF-Sendung, Mediathek, Video 26 min

Welcher Religionsunterricht ist da geeignet? Reichen zwei Stunden Unterricht oder Ethik in der Woche, um den Heranwachsenden eine Orientierung zu geben? Welche Modelle für einen muslimischen Religionsunterricht gibt es? Warum überhaupt dieses Verfassungsrecht? Anlass der Sendung ist der 70. Geburtstag des Grundgesetzes am 23. Mai 2019. Das Grundgesetz hat wesentliche Regelungen zum Verhältnis von Kirche […]…

Gibt es einen strafenden Gott?

Worthaus-Video, 1:10:35

Gott sieht alles, weiß alles, und wenn sich jemand danebenbenimmt, kommt der alte Mann mit dem weißen Bart und bestraft den bösen Sünder. So stellen sich immer noch viele (Nicht-)Christen das Verhältnis zwischen Gott und Menschen vor. Dabei gibt es in der hebräischen Bibel nicht einmal ein Wort für »Strafe«. Denn Gottes Job ist es […]…

Paulus’ Ethik – Liebe aus Freiheit durch Christus als Orientierung bei Streitigkeiten in der Gemeinde (1 Kor)

Der 1 Kor gibt Aufschluss darüber, wann Paulus offen Kritik übt bzw. wann er jeden so akzeptiert, wie er glaubt.

In der Korinthergemeinde gab es zu Paulus’ Zeit in den 50er Jahren Streitigkeiten zwischen verschiedenen Parteien. Paulus wurde von einer Frau mit Einfluss namens Chloe gebeten, Stellung zu beziehen. Dabei ist zu beobachten, dass Paulus in seinen moralischen Vorgaben recht widersprüchlich scheint. Der Überblick “Paulus’ Ethik …” versucht eine Antwort in der Christologie des Paulus […]…

Jedem das Seine oder das Gleiche für alle?

Gerechtigkeit im Wandel der Philosophie, Audio-Datei

Kaum etwas empört die Menschen so sehr wie Ungerechtigkeit. Aber darüber, was konkret gerecht oder ungerecht ist, gehen die Meinungen oft weit auseinander. Deshalb bemühen sich Philosophen seit mehr als 2.000 Jahren, objektiv herauszufinden, was Gerechtigkeit eigentlich ist und wie man sie herstellen kann. Der Beitrag beleuchtet wesentliche Stationen dieses Denkwegs: von der Gerechtigkeit als […]…

Alle Videos: Religion Talks

Aus der Reihe Docupy des WDR

Zwei Menschen, zwei Religionen, eine Gemeinsamkeit. In diesen kurzen Videos sprechen – unter dem Blickwinkel der Religion – miteinander: Geschiedene; Bräute; Scheidungsanwältinnen;Fastende; Lehrer; BVB-Fans; Homosexuelle; Nonnen.- Über diese Übersichtsseite kommt man zu den einzelnen Videos. Die kurzen, unkommentierten Clips sind gute Gesprächsanknüpfungspunkte. Teilweise auch in der Oberstufe schon einsetzbar.…

Jan Hus und die Prager Universität

Radio-Beitrag aus Prag

Ein Radiobeitrag in deutscher Sprache aus Tschechien zur Erinnerung an Jan Hus, unter besonderer Berücksichtigung seiner Zeit als Rektor der Prager Universität.…

2018/3 Loccumer Pelikan: Religiöse Bildung heute

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

“Die Zeichen stehen auf Umbau”, schreibt Silke Leonhard in ihrem editorial. Der Religionsunterricht wird sich verändern und verändern müssen – viele offene Fragen stehen im Raum, es werden aber auch Antworten gegeben. Und auch praktische Unterrichtsanregungen fehlen nicht. Silke Leonhard editorial GRUNDSÄTZLICH Michael Domsgen Diagnose „konfessionslos“. Was heißt das religionspädagogisch? Bernd Schröder Religionsfern, spirituell suchend […]…

Gibt es einen gerechten Krieg? – Theologische Erwägungen zu einer friedensethischen Grundsatzfrage

Artikel im Loccumer Pelikan 4/2018

Marco Hofheinz widmet diesem Thema folgende Abschnitte: Gerechter Krieg: Ein hölzernes Eisen Gerechter Frieden als Leitbild. Oder: Frieden und Gerechtigkeit als “integrativer Zusammenhang”. Leibild des gerechten Friedens nach der EKD-Friedensdenkschrift (2007) Frieden durch Recht. Der Leitgedanke einer Friedensethik als Rechtsethik Der Rechtspazifismus und die Tradition der Lehre vom gerechten Krieg      …