FriedensPerspektiven: Porträt Dietrich Bonhoeffer

Audio, 5′:37”

Dietrich Bonhoeffer hat in seinem kurzen Leben außergewöhnlichen Mut bewiesen. Schon früh äußerte er sich gegen die Judenverfolgung der Nazis und schloss sich der Bekennenden Kirche an. Dass er dafür sterben könnte, war ihm klar. Sein Glaube war so stark, dass er keine Angst davor hatte.…

Dietrich Bonhoeffer – Galerie

Lebenslauf Bonhoeffers mit Bildern in einer Online-Präsentation

Er war ein intelligenter Theologe, ein begnadeter Autor und vor allem ein aufrichtiger und geradliniger Christ: Dietrich Bonhoeffer, am 4. Februar 1906 in Breslau geboren und am 9. April 1945 als Beteiligter an einer Verschwörung im KZ Flossenbürg erhängt. evanglisch.de beschreibt das Leben Bonhoeffers, jeder Lebensabschnitt ist mit einem Bild versehen.…

Widerstand!? Evangelische Christinnen und Christen im Nationalsozialismus: Dietrich Bonhoeffer

Eine Kurzbiografie sowie eine ausführliche Biografie mit Bildern

Widerstand!? Evangelische Christinnen und Christen im Nationalsozialismus ist eine (interaktive) Ausstellung wichtiger Personen und Gruppierungen des christlichen Widerstandes nach Zeitabschnitten geordnet.  Eine der in Text und Bild vorgestellten Personen ist Dietrich Bonhoeffer. Eine zum Teil interaktive Online-Ausstellung.…

Dietrich Bonhoeffer – Zitate

Zitatesammlung

Viele bekannte Worte und Texte von Dietrich Bonhoeffer, manchmal auch etwas aus dem Zusammenhang gerissen.…

Dietrich Bonhoeffer 1906 – 1945

Tabellarischer Lebenslauf beim LEMO

LEMO: Das Online-Portal zur deutschen Geschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. Epochendarstellung mit Sammlungsobjekten, Foto-, Audio- und Filmdokumenten, Biografien, Chroniken, Zeitzeugen. Hier mit einem Überblick zu Dietrich Bonhoeffer.…

Widerstand im Nationalsozialismus | Geschichte

Erklärvideo von MrWissen2go, 9′:39”

Mirko Drotschmann erklärt den Widerstand gegen den Nationalsozialismus, zuerst geht es um den militärischen Widerstand um Stauffenberg, dann um die Weiße Rose, Eißler und Schindler.…

Nazi-Glocken und NS-Kirchenbauten: „Oh du fröhliche“?”

Artikel in der taz vom 25.12.2018

Mehr als tausend Kirchen wurden in der Nazizeit errichtet und umgestaltet. Die Symbole sind geblieben. Wie umgehen mit dem Erbe? Ein interessanter Artikel, der am Beispiel der Martin-Luther-Gedächtniskirche in Berlin den Einfluss des Nationalsozialismus auf die Evangelische Kirche auch in der Kirchenarchitektur zeigt. Für einen Unterricht zum Thema ‘Evangelische Kirche und Nationalsozialismus’ dürfte vor allem […]…