Schwul im Kloster: Wenn sich Gefühle nicht wegbeten lassen

Video des BR, 4′:11”

Schon als Kind fühlte sich Johann Bannat dazu berufen, als Mönch Gott zu dienen. Seine Homosexualität versucht er zu verdrängen und denkt, das Leben im Zölibat würde das schon regeln. Doch im Kloster wird er mit seinen Gefühlen konfrontiert.…

Das Weihnachtsevangelium in 15 Sprachen

Das Weihnachtsevangelium für die Seelsorge mit Flüchtlingen und Migranten

Das Katholische Bibelwerk e.V. und die Deutsche Bibelgesellschaft haben diese kleine Broschüre, die als PDF heruntergeladen werden kann, für die Seelsorge an Flüchtlingen und Migranten entwickelt. Das Weihnachtsevangelium in unterschiedlichen Sprachen könnte aber auch für den Unterricht oder Weihnachtsgottesdienste hilfreich sein.…

Freundschaft bis in den Tod

Artikel im epd Wochenspiegel 49/19

Viele Menschen haben eine enge Bindung an ihren Hund oder ihre Katze. Bei einigen ist sie so eng, dass sie ihr Haustier auch im Tod bei sich wissen wollen. Es gibt immer mehr Friedhöfe, auf denen das möglich ist. Dieser Artikel beschäftigt sich mit Für und Wider dieser Änderungen in der Friedhofskultur.    …

Filmtipps zum Thema „Mensch und Tier“

Artikel im Loccumer Pelikan 4/2019

Hier  werden Filme vorgestellt, die sich unter verschiedenen Aspekten mit der Beziehung zwischen Mensch und Tier beschäftigen.…

Gelesen: Hilal Sezgin: Artgerecht ist nur die Freiheit

Buchauszug, Artikel im Loccumer Pelikan 4/2019

Hilal Sezgin (*1970) ist freie Schriftstellerin und Journalistin. Sie studierte Philosophie in Frankfurt a.M. und arbeitete mehrere Jahre in der Feuilletonredaktion der Frankfurter Rundschau. Heute lebt sie in der Lüneburger Heide und betreut einen Gnadenhof mit Schafen und Hühnern. Sie schreibt u.a. für DIE ZEIT, Süddeutsche Zeitung und taz. In ihrem Buch „Artgerecht ist nur […]…

STOP ANTISEMITISMUS

Antisemitismus erkennen und sich ihm entgegenstellen

Diese Seite stellt hilfreiche Materialien zur Verfügung: Antisemitismus erkennen 35 reale, alltägliche Aussagen: Was steckt hinter den Worten? Was ist daran problematisch? Wie zeigt sich Antisemitismus? Klug reagieren Tipps, wie Sie auf antisemitische Äußerungen reagieren können: im Bus, auf dem Fußballplatz, in der Schule, im Büro oder im persönlichen Gespräch. Hilfe finden Eine umfangreiche Datenbank […]…

Anders denken

Die Onlineplattform für Antisemitismuskritik und Bildungsarbeit

„Anders Denken. Die Onlineplattform für Antisemitismuskritik und Bildungsarbeit“ richtet sich an Lehrkräfte, Bildungsarbeiter/innen, zivilgesellschaftliche Akteure sowie Interessierte und Engagierte, die sich pädagogisch mit Antisemitismus auseinandersetzen (wollen). Sie bietet aktuell und niedrigschwellig Orientierung im Themenfeld, liefert Hintergrundinformationen, dokumentiert Diskurse, Erfahrungen und Ansätze, präsentiert lokale Ansprechpartner/innen und stellt konkrete Bildungsmaterialien zur Verfügung. Eine beeindruckende Seite. Sie ist […]…

No World Order

Wie antisemitische Verschwörungstheorien die Welt verklären

Geschichten von Verschwörungen sind integraler Bestandteil der modernen Popkultur. Wenn sie sich jedoch zu Ideologien verhärten, stellen sie Gefahren für demokratische Gesellschaften dar. „Verschwörungsideologien benennen Minderheiten als Sündenböcke für gesellschaftliche und individuelle Probleme. Damit erschaffen sie nicht nur ein einfaches Weltbild von vermeintlich guten und bösen Menschen, dahinter stecken vor allem nationalistische und antisemitische Bilder“, erklärt […]…

Planspiel „Die Welt am Abgrund“

Ein Planspiel zu antisemitischen Verschwörungstheorien

“In unserem Spiel geht es um die Suche nach der Wahrheit in verunsichernden Zeiten. Sieben mysteriöse Erdlöcher stürzen die Welt im Jahr 20131 in eine globale Katastrophe mit vielen Todesopfern. Die Menschen haben Angst und suchen nach Antworten. Im Namen der Wissenschaft, im Glauben an höhere Wesen oder als wahre Vertreter des „Volkes“ entwickeln verschiedene […]…

Wir bauen Frieden – Sei Peacebuilder

Geländespiel

Das folgende Geländespiel nimmt den Gedanken des „Aktiv-Werdens für den Frieden“ spielerisch auf. Kinder und Jugendliche werden durch das Geländespiel mit wichtigen Voraussetzungen und Projekten, die Frieden innerhalb von Gesellschaften ermöglichen, konfrontiert. Ähnlich wie beim Brettspieleklassiker „Die Siedler von Catan“ müssen Rohstoffe erspielt werden mit denen dann Projekte realisiert werden können. Der Spaß und die […]…