Wie aus einem katholischen Mädchen ein evangelischer Pfarrer wurde

Artikel im epd Wochenspiegel | 26/20

Ein anschaulicher Artikel zum Thema Identität und Transidentität: Erst wechselte Susanne Schelle von der katholischen zur evangelischen Kirche. Dann entschied sie, sich Samuel zu nennen und ihren Pfarrberuf als Mann auszuüben. Über einen Menschen, der große Umbrüche wagte. (epd) Ergänzend dazu ein Film der Badischen Landeskirche aus der Reihe ‘Lichtblicke’ Schuf Gott uns als Mann […]…

Spezial zum Thema “Verschwörungstheorien”

Spezial-Seite der Bundeszentrale für politische Bildung

Dieses Spezial will einerseits informieren, aber vor allem Methoden und Materialien bieten, wie man in der Bildungsarbeit mit Verschwörungstheorien umgehen oder sie entlarven kann. Übersicht über die Themen: Warum Verschwörungstherien nicht tot zu kriegen sind Verschwörungstheorien ums Coronavirus Verschwörungstheorien zu 9/11 Über die “Protokolle der Weisen von Zion” Verschwörungstheorie “Islamisierung” Verschwörungstheorie “Lügenpresse” Reichsbürger Chemtrails, Mondlandung, […]…

Verschwörungsmythen – Die Bewegung „QAnon“ wird zur Religion

Artikel und Audio des Deutschlandfunks, 10.06.2020

Korrupte Eliten foltern unterirdisch Kinder, das Coronavirus ist eine Bio-Waffe und Donald Trump der Erlöser. Die Verschwörungserzählungen von “QAnon” bedienen alte Muster und Feindbilder. Vor allem weiße Trump-Fans fühlen sich angesprochen, doch die Digitalsekte wächst auch außerhalb der USA.…

Wer ist schuld an Corona?

Unterrichtsideen für berufliche Schulen und (berufliche) Gymnasien

Im Zusammenhang mit Seuchen und Epidemien wurde und wird immer wieder nach Schuldigen gesucht. Natürlich macht es aus medizinisch-wissenschaftlicher Sicht Sinn, bei der Corona-Welle nach den Ursachen zu fragen. Aber offensichtlich hat der Mensch darüber hinaus auch das Bedürfnis, mit Fingern auf andere zeigen zu können, und sei es nur, um sich selbst zu ent-schuldigen […]…

Warum gibt es keine „Menschenrassen“ – Tierrassen gibt es doch auch?

Argumente zur Rassismus-Diskussion

” Auch Tier-Rassen gibt es in dem Sinn nur bei Haustieren. Also Hunden, Rindern oder Pferden. Das hat nichts mit natürlicher Evolution zu tun. Sondern diese Tiere wurden vom Menschen gezielt auf bestimmte Eigenschaften hin gezüchtet. Bei Wildtieren gibt es das praktisch nicht. Es gibt keine Rassen bei Bären, Wölfen, Tunfischen oder Rotkehlchen. ” Der […]…

Fragebogen zur Corona-Krise – Religionsunterricht zu Hause

Fragebogen

Am Thomas-Strittmatter-Gymnasium St. Georgen wurde zur Auswertung der Corona-Homeschooling-Zeit ein Fragebogen entwickelt mit Excel-Auswertungsmaske. Dieser bezieht sich nicht speziell auf den Religionsunterricht –  vielleicht gibt es dennoch Schulen/ einzelne Kolleg*innen, für die der Fragebogen interessant sein könnte? Er darf gerne adaptiert und verwendet werden. (Ein Statistik-Profi hat drübergeschaut).…

“RELI” ? – ABER GERN!

Diskussionsbeiträge – Unterrichtsvorschläge – Kopiervorlagen

Der folgende Beitrag ist ein Versuch, das Anspruchsniveau des Religionsunterrichts und damit die gesellschaftliche Akzeptanz des Faches nachhaltig zu verbessern. Blog-Beitrag von Dr. Uwe Stamer  …

Rechtspopulismus – Herausforderung für die Demokratie?

Themenblätter im Unterricht (Nr. 114)

Was ist (Rechts-)Populismus? Mit welchen Methoden und Stilmitteln wird für rechtspopulistische Themen geworben? Inwiefern ist Rechtspopulismus eine Herausforderung für unsere Demokratie? Diese Fragen werden in den Themenblättern Nr. 114 beleuchtet und diskutiert. Die Themenblätter können kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden.…

Klimaschutz und gesellschaftlicher Wandel

Themenblätter im Unterricht, Nr. 122, bpb

Der Klimawandel wird die menschliche Existenz weitgehend verändern und schlimmstenfalls zerstören. Problemtreiber, anzustrebende Ziele und die Wahl der richtigen Politikinstrumente sowie die Bedingungen erfolgreichen sozialen Wandels werfen viele Fragen auf.…

fluter: Corona (Themenseite)

Themenseite des Jugendmagazins ‘fluter’ der Bundeszentrale für politische Bildung

“Leer gekaufte Regale, abgesagte Kongresse, verwaiste Schulen. Sowas kannten wir bisher nur aus Katastrophenfilmen. Jetzt aber verändert das Coronavirus die Welt. Während der Alltag erlahmt, plant die Politik Anti-Viren-Programme, die noch vor Wochen völlig undenkbar gewesen wären: Sie schließt Geschäfte und Grenzen, verbietet Versammlungen, hebt die Schuldenbremse auf und überlegt, Smartphones zu tracken. Wen trifft […]…