Themen des Buddhismus beim Deutschlandfunk

Artikelsammlung

Der Deutschlandfunk hat zum heutigen Buddhismus folgende Artikel veröffentlicht: “Beim Blick auf den Buddhismus haben wir eine rosarote Brille auf” Der Religionswissenschaftler Perry Schmidt-Leukel kritisiert das einseitige Buddhismus-Bild in Deutschland. Es sei ein Missverständnis, diese Religion auf einen toleranten und friedfertigen Lebensstil zu reduzieren, sagte Schmidt-Leukel im DLF. Den Meister lockt die Macht Hingabe fordern […]…

Kennzeichen der Weltreligionen

Übersicht zu den kennzeichnenden Symbolen der Weltreligionen

Kurzübersicht mit den Symbolen der Weltreligionen (Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Sikhismus, Jainismus, Bahaismus, Schintoismus) mit knapper Erklärung.…

Deutsche Buddhistische Union e.V.

Internetportal

Die Deutsche Buddhistische Union e.V. (DBU) ist der Dachverband der Buddhisten und buddhistischen Gemeinschaften in Deutschland und bemüht sich um die Entwicklung eines auhtentischen Buddhismus im Westen (siehe auch Ziele). Oberstes Organ ist der Rat der DBU (siehe auch Organe). Er koordiniert – in enger Zusammenarbeit mit der DBU-Geschäftsstelle in München – die Aktivitäten der […]…

Feste der Religionen

Beschreibung wichtiger Feste in verschiedenen Religionen

Erklärung religiöser Feste im Jahreslauf mit Hintergrundinformationen, Geschichte und Ritualen, und zwar von: Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Sikhismus, Jainismus, Baha’i, chinesische Religionen, Zoroastrismus.…

Lippepark Hamm – Lernort interreligiöser Begegnung

Portale von 5 Weltreligionen

Auf der ehemaligen Schachtanlage “Franz” in Hamm (östliches Ruhrgebiet) ist ein Erholungspark entstanden. Neben Spiel- und Sportmöglichkeiten bieten die 5 Stahl-Portale großer Weltreligionen einen kündstlerischen Einblick in die Vielfalt der Religionen. Neben den großen Portalen, die die religiöse Offenheit symbolisieren, gibt es Stehpulte mit Kernsätzen aus Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus.…

Einführung in religiöse Traditionen – RELIGIONEN DER WELT

Materialzusammenstellung und Links zu Weltreligionen

1. Allgemeines und Überblicke ZEITREISEN durch die Geschichte der Menschheit und der Religionen Christoper Patridge (Hg.):  Das Groß… Es werden folgende Religionen vorgestellt: Alevismus, Bahai, Buddhismus, chinesische Religionen, Christentum, Hinduismus, Islam, Jainismus, Judentum, Shintoismus, Sikhismus, Taoismus, Konfuzianismus, Yeziden/Jesiden, Zoroastrismus. Wichtige Feste der Religionen werden ebenfalls erläutert. Die Seite wird immer wieder aktualisiert.…

Jainismus – indische Religion der Gewaltlosigkeit

Orientierende Information auch zu Riten und hl. Orten

Kurzdarstellung mit Links der Jain-Religion. Auch wenn sie zu den “kleineren” Religionen Indiens gehört, sind ihre Gläubigen doch wegen der konsequenten Handhabung der Gewaltlosigkeit (Ahimsa) gegenüber allen Lebewesen und ihrer asketischen Strenge geschätzt. Der Jainismus ist etwa zur selben Zeit wie der Buddhismus entstanden: 6./5. Jh. v. Chr..…

Japanischen Shintoismus verstehen lernen

Einführung in die Shinto-Religion mit ihren Besonderheiten

Der Shintoismus hat sich aus den traditionalen Religionen Japans entwickelt und gehört heute neben dem Buddhismus und dem Christentum zu den am meisten praktizierten Religionen – von vielen synkretistischen Überschneidungen einmal abgesehen.…

Einführung in den Konfuzianismus

Rezension des Buches von Volker Zotz

Prof. Volker Zotz (Universität Luxemburg) gehört zu den Spezialisten des Buddhismus und des Konfuzianismus. Seine Einführung in Leben und Wirkungsgeschichte des Konfuzius (ca. 551-479 v. Chr.) und seiner Nachfolger gibt wichtige Einblicke in das Lebens- und Wertveständnis Chinas und Ostasiens. Da er die Entwicklungs- und Kritiklinien des Konfuziansimus bis in die Gegenwart verfolgt, bedeutet dies […]…