Rassismus: Fremdenhass im Alltag

Artikelsammlung auf ZEIT ONLINE

Rassismus ordnet unser Denken und Zusammenleben. Warum ist das so und wie ließe sich das verändern? Lesen Sie hier alles zum Thema.…

Ministerium für Glück und Wohlbefinden

Ein ungewöhnliches Ministerium

“Das Ministerium für Glück und Wohlbefinden ist ein interaktives Kunstprojekt und die Metapher einer multimedialen Kampagne, welche das Thema Glück spielerisch und kreativ ins Gespräch bringt und zum Umdenken und Mitmachen motiviert.”- Interessante Beiträge, sowohl in Text als auch in Ton (Audio)  …

Erklär mir die Welt – das Sterben

Aus der Audio-Reihe von Andreas Sator

Jeder von uns stirbt, daran denken tun wir aber lieber nicht. Manchmal aber lässt einem das Leben keine Wahl. Eva Tinsobin ist Sterbebegleiterin. Sie arbeitet mit Menschen, die unheilbar krank sind und ihren Familien und ist ehrenamtlich auf einer Palliativ-Station tätig. Audio-Beitrag, 30 min.  auch zum download. Ab Jg. 9 kann dieser Beitrag i. d. […]…

Hass im Netz

Informationsseite über Rechtsextremismus online

Das Informationsangebot von jugendschutz.net zeigt, wie Rechtsextreme das Internet für ihre Zwecke missbrauchen und welche Strategien sie nutzen, um Jugendliche anzusprechen. Die Seite klärt über unterschiedliche Erscheinungsformen von Hass im Netz auf, liefert aber auch konkrete Tipps, was jede und jeder Einzelne rechtsextremen Hassinhalten entgegensetzen kann. Mit Materialien und Handreichungen zum Herunterladen.…

Demokratie braucht Qualität

Erfolgreiches Engagement gegen Rechtsextremismus

„Demokratie braucht Demokrat/innen“, so bringt ein vielzitierter Ausspruch Friedrich Eberts die Relevanz eines engagierten Eintretens mündiger Bürger/innen für unsere Gesellschaft auf den Punkt. Doch was macht sie aus, die „gute Praxis gegen rechts“? Welche Erfahrungen, Ansätze und erfolgreichen Beispiele gibt es? Wie können sich Staat, Zivilgesellschaft und Wirtschaft für Demokratie und gegen Rechtsextremismus engagieren und […]…

Brandenburg 33 – Erinnern vor Ort

Themenportal

Um eine Darstellung des Prozesses der Entdemokratisierung von 1931-1934 auf dem Gebiet des heutigen Landes Brandenburg zu ermöglichen, entwickelte das Aktionsbündnis Brandenburg gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in Kooperation mit der Agentur für Bildung – Geschichte, Politik und Medien und dem Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien e. V. diese Webseite, die auf lokalen Ereignissen […]…

Exit Deutschland

Ausstiege aus dem Rechtsextremixmus – Internetportal

“EXIT-Deutschland ist eine Initiative, die Menschen hilft, die mit dem Rechtsextremismus brechen und sich ein neues Leben aufbauen wollen. Zugleich setzen wir uns mit der Vorstellungswelt und dem Verhalten von Rechtsextremisten auseinander. Dabei stützen wir uns auf die Werte von persönlicher Freiheit und Würde.” (Exit Deutschland)…

Unterrichtsthema Rechtsextremismus

Angebote der Bundeszentrale für politische Bildung

Auf dieser Seite sind die Unterrichtsmaterialien der Bundeszentrale zu diesem Thema zusammengefasst.…

Christine Frick

Eine Artothek-Ausstellung

Fotografien zu Glück, Ziel, Weg, Sonne, Erntedank, Mitgefühl, Leben, Basilika… Christine Frick stellt sich vor: Beruflich bin ich an zwei Schulen im Einsatz, einer Grundschule und einer Sonderschule für Geistig Behinderte. Ich bin verheiratet, habe vier erwachsene Kinder und einen Enkel, der mir viel Freude bereitet. Die Fotografie begeistert mich schon seit Jahren und einen […]…