www.abitur-und-studium.de

Infoseite rund um Abitur und Studium

Die Seite bietet Informationen über Studiengänge und Bewerbungen an Hochschulen nach dem Abitur (NC, Numerus Clausus, ZVS, …) sowie über Stipendien, Studienkredite, Prüfungen und Skripte.…

Verspiel nicht den Leben

Informationsseite zur Spielsucht für Betroffene

Initiative gegen Glücksspielsucht von verschiedenen Wohlfahrtsverbänden. Mit Informationen, Tipps für Betroffene und Angehörige, kostenloser Beratungshotline und dem Test: Sind Sie gefährdet? In Deutschland liegt Studien zufolge die Zahl der Personen mit Suchtverhalten beim Glücksspiel zwischen 103.000 und 291.000. Bei über 300.000 weiteren Personen werden Probleme mit dem Glücksspielen angenommen.…

Über die Schönheit des Protestantismus

Mitschnitt eines Vortrags von Fulbert Steffensky

Mitschnitt eines Vortrags als MP3-Audiodatei von Fulbert Steffensky bei der Zukunftswerkstatt der EKD in Kassel. Bearbeitet von Lothar Bauerochse für hr2-Camino.…

Fachzeitschrift: Impulse

Religionspädagogische Fachzeitschrift (ältere Ausgaben zum Herunterladen)

“Impulse” ist eine Quartalsschrift, die von der Hauptabteilung Schule-Hochschule für Religionslehrerinnen und -lehrer kostenlos abgegeben wird. Zurückliegende Jahrgänge können hier heruntergeladen werden.…

Im Blickpunkt

Broschürenreihe zu Digitalen-Themen

Unter dem Titel “IM BLICKPUNKT” veröffentlicht das Grimme-Institut Broschüren zu aktuellen Themen der Wissensgesellschaft. “IM BLICKPUNKT” stehen dabei die Digitalen Medien und die Chancen und Herausforderungen, die sie für die Bürgerinnen und Bürger (in NRW) mit sich bringen. Die Broschürenreihe erklärt deshalb Begriffe aus der Welt der neuen Technologien, greift aktuelle Themen auf, benennt Anlaufstellen […]…

Martina Hill: Ich bete im Kölner Dom!

Martina Hill im Video-Interview

Comedykünstlerin Martina Hill, bekannt für ihre Heidi-Klum-Parodie, erzählt im Interview, was es für sie bedeutet im Kölner Dom zu beten: “Zu gucken, wo ich gerade bin und wo ich gerne hinmöchte”……

Christliches Menschenbild und abendländische Kultur

Acht Thesen aus theolisch-ethischer Sicht

Der Begriff “Das christliche Menschenbild” ist in seinem Singular eine Vereinfachung, die leicht über die großen Differenzen in unterschiedlichen Jahrhunderten, Konfessionen und kulturellen Kontexten hinwegtäuscht. Der folgende Artikel beleuchtet die Kraft, die dem christlichen Menschenbild innewohnt. Eine übersichtliche Darstellung auf der Seite des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)…

Christliches Menschenbild

Ein Artikel auf den Seiten der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Frage nach dem Menschenbild ist in religiös-weltanschaulich pluralen Gesellschaften unausweichlich, weil den unterschiedlichen Anschauungen vom Menschen zugleich auch konkurrierende Vorstellungen von Gesellschaft und staatlicher Rechtsgemeinschaft korrespondieren und weil die politische Gestaltung von Normen, Institutionen und Ordnungen aus der Reflexion über den Menschen, seine Grundbedürfnisse und Ansprüche, normative Orientierung und Legitimation empfängt. Hier wird in […]…

Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften

Internetseite des Instituts

Das Institut widmet sich der multidisziplinären Erforschung von Vielfalt in historischen und modernen Gesellschaften insbesondere im Hinblick auf ethnische und religiöse Prozesse und Dynamiken. Diese Arbeit umfasst empirische Grundlagenforschung, mit dem Ziel der Weiterentwicklung theoretischer Konzepte. In verschiedenen Forschungsprojekten werden vielfältige Formen von Diversität untersucht.…