“Überlegungen zur Freiheit”

Auszug aus der Artothek-Ausstellung von Jean-Paul Hoffmann

„Überlegungen zur Freiheit“ ist eine Serie, bestehend aus etwa 50 Bildern (Acrylfarben auf Leinwand, Holz und Papier) in verschiedenen Formaten (von 50×50 cm bis zu 230×140 cm), die ab 2006 in unregelmäßigen Abständen entstanden ist und sich von der reinen Abstraktion zu immer konkreteren Motiven entwickelt hat. In diesen Werken stellt der Künstler die Frage, […]…

“Werde unsterblich” – Religiöse Motive in der Werbung wahrnehmen und deuten

Unterrichtsvorschlag

“Seit geraumer Zeit arbeiten die Agenten des Werbemarketings mit verschiedensten Anspielungen auf christliche Traditionen und religiöse Zeichen. ” D. Peter, der Autor, entdeckt besonders Bezüge zu den Themen Passion und Auferstehung. Der Artikel stellt unterrichtliche Wege für Schülerinnen und Schüler ab Jg. 7 vor.…

Zum theologischen Leitgedanken und den politisch-ökonomischen Implikationen in Umkehr zum Leben (Rat der EKD zum Klimawandel)

Die Tabelle fasst den theologischen Leitgedanken der Denkschrift des Rates der EKD “Umkehr zum Leben” und seine politisch-ökonomischen Implikationen angesichts des Klimawandels zusammen, erläutert diese und beurteilt die Sinnhaftigkeit von jenem.

Die Tabelle ist online, aber Teile des darstellenden Textes sind gegenwärtig nicht verfügbar. Die Erläuterung basiert auf christologischen Zusammenhängen zwischen Gen 1-4 und Röm 3,24-26. Die Beurteilung der Sinnhaftigkeit der Theologie erfolgt anhand der psychischen Grundbedürfnisse von Klaus Grawes Konsistenztheorie.    …

Benediktinisches Mönchtum

Lernort Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Einen vielschichtigen Einblick in die Lebenswelt hinter Klostermauern bietet das museumspädagogische Angebot des Museums Kloster und Kaiserpfalz Memleben. Der Lernort gestattet ein Eintauchen in den Alltag der mittelalterlichen benediktinischen Gemeinschaft. Kleidungsvorschriften, Regelungen für Mahlzeiten und Körperhygiene, Strafen für regelwidriges Verhalten werden genauso thematisiert wie der Rhythmus von Andacht, Arbeit und Ruhe. Das Anlegen eines nachgestellten […]…

Im Anfang war das Wort

Interview

Im Magazin der Süddeutschen Zeitung erschien im Heft 5/2014 ein Interview mit dem britischen Historiker John Cornwall, dessen Buch “Die Beichte – eine dunkle Geschiche” im Januar 2014 im Berlin Verlag erschienen ist.…

Die ewige Frage: Was darf Satire?

Ein Artikel der “Deutschen Welle”

“Wie weit dürfen Karikaturen gehen und bis wohin reicht die Pressefreiheit? Angesichts der Attentate auf die französische Satire-Zeitung Charlie Hebdo ist auch wieder die Diskussion um die Darstellungsform Satire groß.”…

Ehe

Süddeutsche Zeitung

Ein Dossier der Süddeutschen Zeitung mit ständig aktualisierten Artikeln zum Themenbereich Ehe.…