Filme, Bilder und Literatur zum Thema Auferstehung

Auszug aus der Zeitschrift für Religionspädagogik rpi-impulse 1/2019

Unter der Rubrik “Praxis Tipps” werden Filme, Literaturtipps und Fotos vorgestellt. Die Fotos können unter Bilder machen Schule heruntergeladen werden.…

“Abgewandt warte ich auf…”

Ein literarisches Unterrichtsgespräch zum Thema “Auferstehung”

Auferstehungshoffnung drückt sich in vielfältigen Bildern und Sprachformen aus und entzieht sich unserer Sehnsucht nach endgültigem Verstehen. Im Literarischen Unterrichtsgespräch wird gerade das Nicht-Verstehen als Chance begriffen und nicht als Defizit. Es zuzulassen eröffnet die Möglichkeit, sich in großer Freiheit dem Thema anzunähern und macht Mut, sich mit fremden und eigenen Gedanken und Bildern auseinanderzusetzen, […]…

“und dass er auferweckt worden ist…; und dass er gesehen worden ist…” (1 Kor 15,4f.)

Anhand der bibl. Zeugnisse nach dem Verständnis der Auferstehung Jesu fragen, Unterrichtsvorschlag für die Sek. II

Die „Bewegung“ um Jesus wäre nach seinem Tod wohl im Sand verlaufen, wenn Menschen sich nicht sicher gewesen wären: „Jesus lebt (weiter)! Er ist uns erschienen, wir haben ihn gesehen!“ Aus dieser Überzeugung entwickelte sich das Christentum. Wie ist dieses so zentrale „Geschehen“, das wir heute „Auferstehung“ nennen, zu verstehen? Die von der Auferstehung Jesu […]…

Das Generationen-Manifest

Eine Aktion für die bessere Zukunft

“Selten hatten so viele Menschen Sorge um die Zukunft ihrer Kinder und Enkel. Wir auch! Wir haben uns deshalb zusammengetan, um hier einen Kurswechsel einzuleiten. Wir laden alle ein, diesen Weg gemeinsam mit uns zu gehen, zu diskutieren, zu verhandeln und einen entschlossenen und optimistischen Aufbruch zu wagen.” Ein Zehn-Punkte-Programm, das sich sehen lassen kann!…

Die Erinnerungsguerilla – Wichtige Fragen im öffentlichen Raum

Ein soziales Kunstprojekt

Die Erinnerungsguerilla ist ein soziales Kunstprojekt und/oder eine soziale Bewegung. Zentrale Handlung der Guerilla ist das Verkleben (“rückstandsfrei”) von Fragen, die an Grundsätzliches erinnern und in den Zustand eines aktiven und offenen Mit-Denkens versetzen sollen. Beispiele: Was ist Deine Vision von der Welt? Wofür ver(sch)wendest Du Deine Zeit? Wie viel ist Dir genug? Wofür lebst […]…

“Nicht die Zeit, den Muslimen das Evangelium zu verkünden”

Franziskaner begegnen Muslimen

Im Interview mit einem Franziskaner wird die Geschichte dieses Ordens aktuell. Die wenig bekannte Episode des Franziskus von Asissi, der Besuch beim Sultan in Ägypten wird erläutert. Gleichzeitig werden interreligiöse Aktivitäten aus unserer Zeit vorgestellt.…

zeitspRUng 2018/2 – Israel, Palästina und wir

Zeitschrift für Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

Dieses Heft bietet Hintergrundinformationen zur Entstehung des Nahost-Konflikts und unterrichtspraktische Materialien ab Klasse 6. Die Geschichten kreisen um Heranwachsende, die sich inihren Gefühlen vor Entscheidungen gestellt sehen. Wechselnde Identifikationsangebotge bergen die Chane, Empathie aufbauen zu können: um mit den Augen des anderen zu sehen, mit den Ohren des anderen zu hören, mit dem Herzen des […]…

Der kleine Populist

Ein Projekt des Bremer Jugendrings

Der Bremer Jugendring ist dem kleinen Populisten auf seiner unermüdlichen Reise des politischen Stimmenfangs gefolgt und bietet Anregung zum selber denken. Eine anschauliche und unterhaltsame Seite, die nahezu spielerisch populistische Argumente aufdeckt. Und hier sind Argumentationshilfen für Gespräche mit Populisten: KleinerFünf…