EZW: Menschenbilder

Artikel im Lexikon des EZW

Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) ist die zentrale wissenschaftliche Studien-, Dokumentations-, Informations- und Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für Religionen und Weltanschauungen sowie religiöse Gegenwartskultur. In einem Online-Lexikon werden die wichtigsten Begriffe, Organisationen, Weltanschauungen, Religionen usw. beschreiben und mit einer Einschätzung aus evangelischer Perspektive ergänzt, in diesem Falle zum Thema Menschenbilder.…

Händels Auferstehung

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Siegfried Zimmer, 33′:44”

Ein gewaltiger Mann, dessen Diener sich vor seinen Wutausbrüchen fürchtete, geachtet, gefeiert und manchmal tief verschuldet – das war Georg Friedrich Händel, Komponist und Erschaffer eines der größten Oratorien unserer Kulturgeschichte. Und wo geht es da jetzt um Gott und Christentum? Zwischen den Zeilen. Denn Siegfried Zimmer erzählt eine Geschichte, die sich in etwa so […]…

Das winzige Reich des Papstes

Bericht über den Vatikanstaat

Ein Papst ist nicht nur Papst. Sondern auch ein absoluter Monarch, der aber gewählt wird. Im Vatikanstaat vereinigen sich kuriose Strukturen und viel Verwaltung auf wenig Raum. Bericht über den kleinsten Staat der Welt.…

Suetons Bild von Kaiser Nero

Das Bild von Kaiser Nero, das Sueton zeichnet, geht weit über das moderne Bild dieses Caesaren hinaus. Er zeichnet Nero nicht als Pazifisten oder nur als Sportler und Künstler. Er bestätigt z.B. Schattenseiten, die uns Tacitus überliefert hat.

Sueton ist ein römischer Kaiserbiograph aus dem 1. und 2. Jh. n. Chr. und gibt vielseitige Einblicke in das Leben und Wirken der Caesaren Roms seit Caesar bis Domitian. Interessant für Theologen ist Nero, weil in seiner Regierungszeit wohl einige Paulusbriefe verfasst wurden und vielleicht das Markusevangelium sowie das des Johannes entstanden sind. Zudem lässt […]…

Wie können Schüler die Schule mitgestalten?

Handreichung für Schüler, die Schule verändern wollen

“Mit mutigem Verhalten könnten Schüler versuchen, gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ihre Schulumwelt freundlicher und lernwirksamer zu gestalten. Das wäre nicht nur für Schüler erfreulich, sondern auch für ihre Lehrer. Davon handelt diese Broschüre.” – Anregungen für Schülerinnen und Schüler, Texte und Informationen zu den Themen Unterricht: Menschenwürde, sozialer Mut und Umgang mit Menschen, […]…

Die “Hiobsbotschaft” – Urerfahrungen mit Gott

Unterrichtsbaustein für die Sek. II aus dem Notizblock 64/2018

Die folgende Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe II bearbeitet im Verlauf von ca. 2–3 Doppelstunden Antworten bzw. Antwortversuche auf die Gottesfrage im Angesicht von Leiderfahrungen. Lehrende und Lernende können dabei ihre Glücks- und Leiderfahrungen, ihr eigenes Ringen im Glauben sowie religiöse Lehrtraditionen und Bewältigungsweisen, von denen sie geprägt sind, aufgreifen. Die Hiobserzählung ermutigt, diese kritisch zu […]…

Lebensmittel: Zu wertvoll für die Abfalltonne

Arbeitsblatt

Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Ausmaß der Lebensmittelabfälle in Deutschland und erörtert Fragen rund um die Müllvermeidung. Ein Arbeitsblatt von Jugend + Bildung, abgelegt bei lehrer-online.de, kostenfrei nach Anmeldung zugänglich.…

Migration: Zahlen und Fakten in Europa

Artikel, Statistiken und Schaubilder

Rund ein Drittel aller Migranten weltweit lebt in Europa – gut jeder Zehnte Einwohner Europas ist außerhalb Europas geboren. Allein in den Jahren 2000 bis 2015 lag der Wanderungssaldo bei plus 1,4 Millionen Menschen pro Jahr. Und auch von den weltweit 23 Millionen Flüchtlingen und Asylbewerbern Ende 2017 entfielen 7,4 Millionen auf Europa, darunter 3,2 […]…