Religionsunterricht in Deutschland: Schwerpunkt bei der Süddeutschen Zeitung

Artikelsammlung

Wie werden in Deutschland islamische Religionslehrer ausgebildet? Wie steht es um den Religionsunterricht in den verschiedenen Bundesländern? Welchen Stellenwert hat das Thema Glaube für Schüler und Lehrer? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich der 360° Themenschwerpunkt der SZ.…

Initiative Kirche von unten

Ökumenisches Netzwerk

Die “Initiative Kirche von Unten” möchte die Dinge aus der Perspektive der Basis sehen und den “Gott der kleinen Leute” verkünden. Sie sucht den kritischen Dialog mit kirchlichen Institutionen und setzt sich konstruktiv mit der herrschenden Politik auseinandern. Die hier angezeigten Themen und Infos können das Bild von Kirche in vielfältiger Weise erweitern! Es lohnt […]…

Die Taufe

Aufnahme in die Gemeinschaft der Christen

Ausführliche Informationen aus dem katholisch geprägten Christentum, mit Texten, Fragen, Videos u.a.m. zum Thema Glaube und Taufe: “Durch die Taufe werden Menschen zu “Kindern Gottes” und Mitgliedern in der Glaubensgemeinschaft der Christen, der Kirche. Katholisch.de erläutert, was bei der Taufe passiert, was Eltern bedenken müssen und wie eine harmonische Feier zu Hause gestaltet werden kann.”…

Was ist eine Sünde?

Der Begriff “Sünde” in der Gesellschaft und in der Bibel

“Da habe ich gesündigt” – heute lächeln wir über die kleinen Sünden, die uns die Werbung offeriert . Aber was ist eigentlich Sünde, und was nicht? Für den christlichen Glauben bezeichnet Sünde den durch den Menschen verschuldeten Zustand das Getrenntseins von Gott. Artikel von Andreas Malessa im Archiv von Deutschlandradio Kultur zum Thema Sünde. Eine […]…

Impulse für den Umgang mit Rechtspopulismus im kirchlichen Raum

Broschüre

Die Broschüre umfasst folgende Abschnitte: Gewalt und Agitation gegen Geflüchtete – Der Erfolg nationalistischer Bewesungen in Deutschland. Eine Momentaufnahme “Gott hat uns nicht gegegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit” – Zum Umgang mit Rechtspopulist*innen in der Gemeinde Rahmenbedingungen gelingender Kommunikation – Erfahrungen aus der Beratungs- und Gemeindepraxis Literaturempfehlungen […]…

Theologe: Gemeinsames Beten ist nicht möglich

Ein Interview mit Andreas Renz

Gemeinsam beten könnten Muslime, Juden und Christen nicht, sagt Andreas Renz. Dazu gebe es zu große Unterscheide im Gottesverständnis der drei Religionen. Interview im Deutschland-Radio Kultur mit Andreas Renz (katholisch), dem Verfasser des Buches “Beten wir alle zum gleichen Gott?” In diesem Interview werden viele Fragen des interreligiösen Miteinanders angesprochen. Annäherungen und Abgrenzungen werden abgewogen […]…