Bildungsstandards für das Fach Religion: Hintergründe und Anfragen

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Artikel von Lothar Kuld
"Wie immer man die Einführung von Bildungsstandards und die Bewertung der Qualität von Unterricht an den Testergebnissen seiner Schüler sieht, das Fach Religion steht im Zugzwang. Entweder es beteiligt sich an dem ‚Paradigmenwechsel in der Steuerung des Bildungswesens’1 oder es wird aus der Schule als ein Fremdkörper verschwinden. Dieser Wechsel besteht kurz gesagt in einem Wechsel von der input zu einer output-orientierten Schule. Gab der Staat den Schulen bislang durch Richtlinien und Regelungen vor, was sie zu tun haben, so sieht er seine Aufgabe der Qualitätssicherung des Bildungswesens jetzt besser dadurch gewährleistet, dass er Standards definiert, auf die die Schulen verpflichtet werden und mit deren Hilfe zu überprüfen ist, was am Ende einer Schulstufe faktisch gewusst, gekonnt und verstanden wird. An den realen Ergebnissen gemessen wird man in wenigen Jahren, so die Prognose, gute von schlechten Schulen unterscheiden zu können."
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Kuld, Lothar
theo-web.de, www.theo-web.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Bildungsstandards, Religionsstandards, Standards

Schreibe einen Kommentar