Beobachtungen am Opferkasten (Wer ist arm, wer ist reich?) (Markus 12,41-44)

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Geschichte des Monats
Der evangelische Pfarrer und Prof.i.R. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage in der Reihe „Geschichte des Monats“ monatlich eine von ihm verfasste biblische Nacherzählung bzw. eine Erzählung zu wichtigen Gestalten des christlichen Glaubens. Er liefert dabei hilfreiche fachliche Hintergrundinformationen für Religionspädagogen, den besagten religionspädagogisch geeigneten (Nach-)Erzähltext sowie gute Ideen für die Verwendung des Materials im Unterricht. Diese Ausgabe aus dem Juni 2013 thematisiert die Erzählung aus dem Markusevangelium, in der eine arme Witwe einen lächerlich geringen Geldwert spendet. Hierfür wird sie jedoch von Jesus gelobt, da sie alles, was sie besitzt, spendet und nicht nur etwas von ihrem Reichtum abgibt, wie andere Spender am Tempel. Zu diesem Thema gibt es hier auch ein Lied mit Noten.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Harz, Frieder
Institution, suchen, www.frieder-harz.de

Bildungstufen

Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe,
Schlagworte: arme Witwe am Opferkasten, Armut, Gleichnis, reich, Scherflein der Witwe

Schreibe einen Kommentar