Materialien von Thorsten Trautwein


Thorsten Trautwein

Bildquelle

Treffer

Holocaust und Antisemitismus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ev. Dekanatämter Calw, Nagold und Neuenbürg, Schuldekan
Thorsten Trautwein

Unterrichtsentwürfe, Materialien und Zeitzeugeninterviews zu Holocaust, Kirche im Nationalsozialismus und Antisemitismus
Der Schuldekan der Dekanate Calw-Neuenbürg und Nagold arbeitet mit seinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zusammen an einem besonderen Projekt: Papierblatt - Holocaust-Überlebende berichten Innerhalb dieses Projektes sind diverse Unterrichtsmaterialien entstanden: Didaktische Hinweise für Lehrkräfte: Die Arbeit mit digitalen Zeitzeugenberichten im Unterricht über den Holocaust "Es brennt!": Ein Unterrichtsbaustein anlässlich der antisemitischen Angriffe im Oktober 2019 Pfarrer…

Schlagworte: Antisemitismus, Calw, Holocaust, Judenverfolgung, Julius von Jan, Kirchengeschichte, Nationalsozialismus, Widerstand, Zeitzeugen

»Es brennt!« – und der Widerstand?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ev. Dekanatämter Calw, Nagold und Neuenbürg, Schuldekan
Thorsten Trautwein

Unterrichts-Impuls | Papierblatt
Ein Unterrichtsbaustein anlässlich der antisemitischen Angriffe im Oktober 2019 in Halle und Berlin. Entsprechende Zeitungsartikel, Nachrichteninformationen, Podcasts u.a. können eingeflochten werden. Von Schuldekan Thorsten Trautwein und Timo Roller, 14.10.2019

Schlagworte: Antisemitismus, Judenverfolgung, Rechtsextremismus

Pfarrer Julius von Jan – Einer widersetzt sich0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ev. Dekanatämter Calw, Nagold und Neuenbürg, Schuldekan
Thorsten Trautwein

Unterrichtsentwurf zu Pfarrer Julius von Jan
Im Zusammenhang mit dem Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 wurden im Büro des Schuldekans Neuenbürg/Calw-Nagold Materialien für Schule, Konfirmandenunterricht und Erwachsenenarbeit zu Pfarrer Julius von Jan entwickelt, der in seiner Bußtagspredigt zur Buße für die Vorgänge in der "Reichskristallnacht" aufrief.

Schlagworte: Antisemitismus, Buß- und Bettag, Buße, Judenverfolgung, Julius von Jan, Kirchenkampf, Nationalsozialismus, Reichspogromnacht, Widerstand