Materialien von Mouhanad Khorchide


Mouhanad Khorchide

Bildquelle

Treffer

Die virtuelle Moschee 13: Was sagt der Koran zur Kreuzigung Jesu?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5


Mouhanad Khorchide

Video mit Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Universität Münster, 14':54''
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide nimmt Stellung zu der Frage, ob Jesus laut dem Koran gekreuzigt wurde oder nicht und wie die einzige Stelle des Koran, die darauf Bezug nimmt, gedeutet werden kann.

Schlagworte: Koran, Kreuzigung

Die virtuelle Moschee 12: Was sagt der Koran wirklich über Jesus? Teil 10 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Zentrum für islamische Theologie Münster
Mouhanad Khorchide

Prof. Mouhanad Khorchide, Münster, predigt über Jesus: eine Offenbarung Gottes
Im Rahmen der Predigten in der virtuellen Moschee spricht der Vorsitzende der Muslimischen Gemeinschaft NRW, Prof. Mouhanad Khorchide, Münster über Jesus im Koran. In diesem 1. Teil geht es um die Bezeugung Jesu als Offenbarung Gottes im Koran.

Schlagworte: Islam, Jesus, Koran

Erklär mir den Islam 3: der Koran0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Erklär mir die Welt
Mouhanad Khorchide

Mouhanad Khorchide in der Audio-Reihe: Erklär mir die Welt
Was steht eigentlich im Koran? Mouhanad Khorchide erklärt, wie und wann der Koran entstanden ist und was MuslimInnen im 21. Jahrhundert für sich ableiten können (und was nicht).

Schlagworte: Koran, Koranauslegung

Zeitzeichen – Nicht Buch, sondern Rede0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

zeitzeichen
Mouhanad Khorchide

Über den Koran
Der Koran gilt im Islam als die Offenbarung Gottes. Er stellt die Hauptquelle muslimischen Glaubens dar. Der Koran darf nicht statisch interpretiert werden, denn er ist per se dialogisch angelegt. Nur im Dialog mit dem heutigen Wahrheitsbewusstsein kann das heilige Buch des Islam seinen Reichtum entfalten, meint Mouhanad Khorchide, Professor für islamische Religionspädagogik und Leiter…

Schlagworte: Koran