Materialien von Gerhard Büttner

Gerhard Büttner

Treffer

Das „Reich Gottes“ im Klassenzimmer – Didaktische Erschließungen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Gerhard Büttner

Artikel im Loccumer Pelikan 1/2012
Wenn wir vom Reich Gottes reden, dann treffen wir den Kernbestand von Jesu Botschaft. (Mk1,15). Doch sollen wir konkretisieren, was der Begriff meint, dann geraten wir entweder ins Stocken oder wir fangen an, Geschichten zu erzählen von den menschenfreundlichen Taten Jesu oder von unseren eigenen Hoffnungen in dieser Welt, für diese Welt und darüber hinaus.…

Schlagworte: Reich Gottes

Der Religionsunterricht und die Theologie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD in der EKBO
Gerhard Büttner

Artikel von Prof. Dr. Gerhard Büttner
Im religionspädagogischen Diskurs ist neuerdings ein neues Fremdwort aufgetaucht – das der Theologizität. Es geht dabei darum, wieweit ein Unterricht theologisch relevante Inhalte transportiert, bzw. ob das, was dort geschieht, selber eine Variante von Theologie sein kann oder soll.

Schlagworte: Religionsunterricht, Theologie

Kindertheologie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

THEO WEB
Gerhard Büttner

Kindertheologie beobachtet - dekonstruktive Ansichten
Gerhard Büttner stellt die Kindertheologie in den Rahmen des performativen Religionsunterrichts. Dabei unterscheidet er Theologie von, mit und für Kinder. Artikel in Theo-Web 6/2007

Schlagworte: Dekonstruktion, Kindertheologie

Die Entwicklung des christologischen Denkens in Kindheit und Adoleszenz0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

TU Dortmund
Gerhard Büttner

Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Büttner
Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Büttner, Universität Dortmund, Evangelische Theologie, gehalten am 12.11.2004 in Leipzig, mit folgender Gliederung: 1. Der doppelte Zugang 2. Jesus als Helfer 3. Die Passion Jesu 4. Religionspädagogische Konsequenzen

Schlagworte: Christologie, Kreuzestheologie, Passion

Wirkungsbereich